♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ

Normale Version: Aufruf zur Gründung einer spirituellen Gemeinschaft
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Aufruf zur Gründung einer spirituellen Gemeinschaft der Neuen Energie laola

Ich suche Partner angelherz
für den Aufbau einer mystisch spirituellen, vegetarisch/vegan lebenden Gemeinschaft in der Wildnis der französischen Pyrenäen.
Menschen, für die spirituelles Wachstum (egal welcher Richtung) zu ihrem täglichen Leben gehört und für die das ganz normal ist, weil es ihr ganzes Leben durchzieht. Menschen, die sich permanent damit beschäftigen und die in irgendeiner Form bereits Erfahrungen mit innerem Wachstum und vor allem Selbsterfahrung gemacht haben. Jede Glaubensrichtung toleriert die andere und gerade deswegen lernt und wächst man an- und miteinander.

Es geht mir nicht darum, uns als „Aussteiger“ von der Welt zurück zu ziehen, sondern darum mitzuhelfen, dass dieser wunderschöne Planet und seine Bewohner immer mehr & mehr miteinander in Freude & Frieden leben können.
(Und nach meinen bisherigen Erfahrungen glaube ich, dass es sinnvoll ist, dass die Interessenten zumindest vom Grundsatz her mit meinen Gedankengängen auf meiner Website konform gehen sollten.)

Wen möchte ich im Moment ansprechen?
Frauen fast jeden Alters - junge Frauen, die innerlich weise sind bis zu älteren Frauen, die innerlich jung (und weise) sind.
Oder auch Männer, die sich mit ihrer inneren Weiblichkeit ausgesöhnt haben.

Wer mehr Infos sucht, kann auf meiner Website/Blog mehr lesen und mir von dort eine Email schicken: http://www.sternblueten.eu - in der oberen Link-Leiste unter *Aktuelles* sowie *Gemeinschaftsplatz*.

Nicht wundern, es gibt im Moment noch keine frischen Texte, da werd ich erst demnächst wieder zu kommen.
Und bei Anfragen bitte auch darüber nicht wundern: meine Antwort kann bis zu 2 Wochen dauern, da ich zuhause in der Wildnis kein Internet habe, sondern dafür in die *Ziwilisation* muss.

Pleins de bisous von Lucca aus den wilden Bergen
und von meinen 3 Katzen
Heart auch.
upsala ... grade gesehen, dass du ja schon eine Webseite hast. winki
Fotos & Video-Clips:
Der Tipp mit Fotos usw. ist klasse, um sich das Leben hier etwas plastischer vorstellen zu können:

Wenn ich alles richtig gemacht hab, dürfte diese Fotosammlung auf meiner Facebookseite öffentlich einsehbar sein:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.595836983777927.143527.100000548938157&type=3

Fotos von den Pyrenäen allgemein gibts auf meiner Website:
http://www.sternblueten.eu/html/fotos.html

Die Geschichte meiner Zeit hier in den Pyrenäen steht auf meinem Blog:
http://www.sternblueten.eu/blog/?cat=3
und hier auch noch was:
http://www.sternblueten.eu/blog/?cat=1

Und ne Playlist von Pyrenäen-Clips gibts hier, es ist die 3. von oben mit dem Namen: "Pyrénées-my Paradise in Europe" -
die sind wild-romantisch und nicht von mir aufgenommen sondern von anderen Youtube-Usern gesammelt:
https://www.youtube.com/user/LuccaLucia

So, und jetzt sind so viel Tabs geöffnet, dass ich fröhlich den Überblick verlier - hoffe, alles funktioniert.....

Bin wieder für ne Weile in den Bergen, doch da inzwischen bereits Fragen eingelaufen sind, werd ich wohl öfter als geplant inner Zivilisation sein.
Ciao ciao und bis bald Heart
Liebe Lucca Lucia,

ich würde Dich gerne besuchen und komme Anfang Mai nach Quillan.
Wie kann ich Dich erreichen? Hast Du eine Email- Adresse? Telefon?

Wo bist Du? Meine Erfahrung ist, daß mein Navi viele entlegene Orte nicht finden kann, ich müßte das noch in Deutschland machen, sonst wird´s schwierig, wenn Du so in der Wildnis wohnst.
Französisch kann ich noch nicht...

Hast Du es schon mal dei der Rainbow Family versucht? Sie ist ziemlch stark in der Gegend, macht 2 Gatherings im Jahr.
Einige haben Projekte angefangen...

Meine Email ist Gayatri@gmx.de
Ich versuche gerade Pioniere für Ungarn zu finden.
[Bild: Segelfalter.jpg]
Meine Freundin Katrin hat dort 12 Grundstücke á 5000 m2 für eine Gemeinschaft gekauft und hat nie etwas damit gemacht, die Häuser zerfallen...

Mir ist relativ egal, in welchem Land ich wohne, Hauptsache in der Natur, viel Sonne, warm und Menschen, die die Liebe leben, den Kreis, die Seele.

Danke,

Gayatri