♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ

Normale Version: Am Telefon zu " Tschüß Parteiendemokratie " : Lothar Hirneise
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Ein angenehmes Gespräch am Telefon zwischen Ken Jebsen und Lothar Hirneise.
Corona fließt natürlich EIN WENIG mit rein, wie kann es auch anders sein, stellt es unsere Welt auf den Kopf.
Interessant ist, wie inspirativ oder als  " zündender Funke " ein Virus Menschen anregt nachzudenken und so kommt ein Thema zum anderen.
Ich gestehe, so etwas mag ich sehr.
Im sinnbildlichem Sinne, der Stein wird angestoßen und kommt ins Rollen und lockert Geröll auf, welches sich auch mitbewegt.
So kommt ein Gedanke zum anderen..
Und ich sehe dabei auch meine Vergangenheit; es erinnert mich daran, wofür wir in den 80gern einstanden, ohne zB einer Partei anzugehören.
Was ist denn wichtig? Und dabei sollten wir diesen Virus einfach AUSSER Betracht lassen..
Ich habe den Eindruck, selten wie momentan haben sich so viele unterschiedliche Menschen geäußert, was Gesundheit, Freiheit, respektvollen Umgang mit Tieren, der Natur, unseren Ressourcen, Not und Finanzen, Politik und Wirtschaft angeht... sich damit befasst und erheben ihre Stimme...
Es gibt eigentlich KEINE Verschwörungstheoretiker mehr, eher unterschiedliche Stimmen, die sich aus allen sozialen Bereichen erheben, um die Gunst der Stunde zu nutzen, jetzt für eine bessere Welt für ALLE aktiv zu werden.


***

Das chinesische Schriftzeichen für Krise bedeutet parallel „Chance“. Eine solche Chance sieht Lothar Hirneise in einer neuen Bürgerbewegung.

Hirneise beschäftigt sich seit vielen Jahrzehnten mit alternativer Krebsforschung, er ist der Gründer und Leiter des Alternativen Krebszentrums 3e und hat aktuell einen Verein gegründet, der mit Krebs nur wenig zu tun hat, aber mit Gesundheit im weitesten Sinne sehr viel, vor allem mit gesundem Menschenverstand!

Die Corona-Krise war dabei die Initialzündung. Lothar Hirneise wünscht sich, dass wir uns nicht mehr nur auf unser Parteiensystem verlassen. Er will mehr Direkte Demokratie!

Aus diesem dem Grund hat Hirneise eine neue Bewegung gegründet, die sich IBAM nennt. Was es damit auf sich hat, wird er uns in diesem Telefon-Interview erläutern.

https://www.youtube.com/watch?v=sQNUEem1rew

***
Mit einem lieben Gruß in euren Abend..
nette
herzmalen
Danke liebe Nette ; 
leider kann ich an dem PC hier keine langen Videos schauen -

versuche jedoch es in Abständen hinzubekommen , 
denn was dein Vorwort beschreibt , hört sich sehr 
spannend an sonne 
 Lieben Gruss ; ELA 16

Ich danke DIR, meine liebe ELA...
Es ist schön, dich wieder hier zu haben und das Gespräch ist keineswegs langweilig, sondern anregend...
Mit einem lieben Gruß,
deine nette
freund