♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Spirituelle Musik ♫ ♪ ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/forumdisplay.php?fid=34)
+--- Forum: ♪ ♫ Meditation ♫ ♪ (https://spirituelle-revolution.net/forumdisplay.php?fid=35)
+--- Thema: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren (/showthread.php?tid=1251)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7


RA MA DA SA SA SAY SO HUNG - corason - 08.04.2011

hlinehlinehlinehlinehline

Hallo, meine Lieben!

RA MA DA SA SA SAY SO HUNG ist ein sehr kraftvolles und stark heilendes Mantra. Man kann es einfach anhören, denken oder singen.
Damit kann man sich selber heilen oder auch die Energie, die sich dadurch aufbaut, weitergeben.
Hier habe ich eine gute Beschreibung dazu gefunden...

http://universalforceyoga.com/urlicht/lightandramadasa.htm

...und hier das Youtube Video mit einer von vielen schönen Möglichkeiten das Mantra zu chanten...

http://www.youtube.com/watch?v=gXSOkjZNMKo&feature=youtu.be

Heart Eure corason Heart






❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - Shanaya - 19.05.2011

[Bild: a_om_2.gif]


Avalokiteshvara - Mantra

Es ist das Mantra des Bodhisattva Avalokiteshvara.
Ein Bodhisattva ist ein erleuchtetes Wesen,
das auf eigenen Wunsch wiedergeboren wird, um anderen Wesen zu helfen.
Das Versprechen eines Bodhisattva ist, erst dann ins nachtodliche Erlöschen (parinirvana) einzugehen,
wenn alle Wesen aus dem Kreislauf der Wiedergeburt (samsara) befreit sind.
Avalokiteshvara ist die Verkörperung des grenzenlosen Mitgefühls für alle Wesen.




Om Mani Padme Hum


Gegrüßt seiest Du Juwel in der Lotusblüte
OM – befreit vom Leid der Götterbereiche
MA – befreit vom Leid der Halbgötterbereiche
NI – befreit vom Leid der menschlichen Lebensbereiche
PAD – befreit vom Leid der Tierbereiche
ME – befreit vom Leid der Bereiche der Hungergeister
HUM – befreit vom Leid der Höllenbereiche


[Bild: a_om_2.gif]



[Bild: a_om_2.gif]


Gayatri - Mantra


Das Gayatri - Mantra ist eines der ältesten und mächtigsten Mantren.
Es reinigt besonders das Herz.
Es richtet sich an die Manifestation des Absoluten in der lebensspendenden Kraft der Sonne.
Gayatri ist der Name des verwendeten Versmaßes und auch der Göttin, die über dieses Mantra regiert.





Om Bhur Bhuvah Svaha
Tat Savitur Varenyam
Bhargo Divasya Dhimahi
Dhiyo Yo Nah Prachodayat


Om, wir meditieren über den Glanz des verehrungswürdigen Göttlichen, den Urgrund der drei Welten, Erde, Luftraum und himmlische Regionen.
Möge das Höchste Göttliche uns erleuchten, auf dass wir die höchste Wahrheit erkennen.



[Bild: a_om_2.gif]




RE: Mantren - Shanaya - 19.05.2011



[Bild: a_om_2.gif]

Mantra für den Weltfrieden

"Sutra von der Güte" - ein indisches Gebet für den Weltfrieden, welches hilft, in allen Lebenssituationen friedvolle Güte zu zeigen.




Loka Samasta Sukhino Bhavantu

Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein!
Möge es allen Wesen in allen Welten wohl ergehen!
loka - Welt, Raum, Universum
samasta - alles, ganz, vollständig
bhavantu - sie mögen sein
sukhino – glücklich
sukha - Glück, Freude, göttlicher Segen



[Bild: a_om_2.gif]





RE: Mantren - Shanaya - 20.05.2011

[Bild: a_om_2.gif]

Moola – Mantra

Ein wahres HEILmantra! Es zelebriert die heilige männliche und weibliche Energie.
Es ist ein spezielles Mantra zur Kontaktvertiefung mit dem inneren Licht,
der inneren göttlichen Kraft, die alles erschafft.
Dieses Mantra, wenn oft gesungen, gechantet oder rezitiert, kann eine große Brücke bauen zu dieser Kraft,
wodurch Vertrauen in das Leben, Freude an der Existenz und Frieden im Sein automatisch auf natürliche Weise entstehen kann.




Om Sat Chit Ananda Parabramha
Purushottama Paramatma
Sri Bhagavati Sametha
Sri Bhagavate Namaha

Hari Om Tat Sat


Ich verneige mich vor dem höchsten Wesen, das Existenz, Bewusstsein und Glückseligkeit ist.
Ich verneige mich vor dem Göttlichen, das sich in menschlichen Formen und in unseren Herzen manifestiert.
Ich verneige mich vor dem weiblichen und vor dem männlichen Aspekt des Göttlichen.

Gott ist die Wahrheit – das wahre SEIN (ähnlich wie: AMEM > so ist es)

Eine Beschreibung Gottes ist Sat-Chit-Ananda:
Sat ist die Wahrheit
Chit ist Bewusstsein
Ananda ist Freude oder Glückseligkeit


[Bild: a_om_2.gif]



RE: Mantren - Aura - 30.05.2011




RE: Mantren - deepskyfan68 - 30.05.2011

schöne Musik als Betthupferl


RE: Mantren - α ~ Divine ~ Ω - 21.07.2011

Guru Ram Dass Mantra








RE: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - Ashatur - 23.07.2011




RE: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - Aura - 03.08.2011










❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren-Magical Healing Mantra - Jay Shree Krishna - α ~ Divine ~ Ω - 03.08.2011

Magical Healing Mantra - Jay Shree Krishna




RE: RA MA DA SA SA SAY SO HUNG - flurgx - 05.08.2011

werd´s ausprobieren, danke


❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - Om Mani Padme Hum - Ashatur - 10.08.2011

[Bild: a_om_2.gif]


Om Mani Padme Hum

Gegrüßt seiest Du Juwel in der Lotusblüte
OM – befreit vom Leid der Götterbereiche
MA – befreit vom Leid der Halbgötterbereiche
NI – befreit vom Leid der menschlichen Lebensbereiche
PAD – befreit vom Leid der Tierbereiche
ME – befreit vom Leid der Bereiche der Hungergeister
HUM – befreit vom Leid der Höllenbereiche



RE: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - Shanaya - 16.08.2011

[Bild: a_om_2.gif]

Kraftvolles Herz - Mantra



Va Va Va Va Yen Guru Natha

ist ein kraftvolles Herz-Mantra der Tamil Siddha Yogis, der erleuchteten Meister.
Die Gesänge berufen sich auf die ewige Präsenz in uns selbst, welche Meister ist.

Sing mit! Tanz mit!

Das Mantra bedeutet: "Erwache in mir innerer Führer.
Komme zu mir als höhere Weisheit.
Erwecke mich zum Lichtbewusstsein. Lass mich Licht sein."

Jenseits von Denken und Atem ist das atemlose Reich von Feuer, Licht und Resonanz.
Dieses heilige Feuer ist die Präsenz des Meisters, als Weisheit.

Erwache und SEI!

Möge die Menschheit aufgehen im erwachten Glück der Weisheit,
die jedem von uns erlaubt, Prophet und Meister höheren Bewusstseins zu sein!

Möge jeder von uns Instrument der Quelle sein und in unserem Atem,
den Aufstieg der kollektiven Güte erleben.

Wir sind die Boten des Friedens,
das ist die Quelle!



[Bild: a_om_2.gif]



RE: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - angel - 17.08.2011

Metanoia entschleiert das Göttliche im Menschen. Es ist rein werden. Es ist wahrhaftig werden. Metanoia ist Wahrheit, die über den Menschen ausgegossen wird.


Heart



RE: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ ♪ ♫ Mantren - Shanaya - 23.08.2011

[Bild: a_om_2.gif]



Green Tara Mantra

Die grüne Tara ist der wichtigste weibliche Bodhisattva
des tibetisch buddhistischen Pantheons.
Die grüne Tara ist die Verkörperung der weiblich-göttlichen Weisheit
im Menschen und des aktiven Mitgefühls.

Sie schützt vor allen Gefahren,
insbesondere vor den acht schlimmsten - in Klammern
steht jeweils die innere Entsprechung zur äußeren Gefahr:
Löwen (Stolz), Elefanten (Verblendung), Feuer (Zorn), Schlangen (Eifersucht),
Räubern (irrige Ansichten), Fesseln (Geiz), Flut (Begierde), Gespenstern (Zweifel).

Die Rezitation ihres Mantras hilft,
unheilvolle Einflüsse (eben diese Gefahren)
auf dem Weg zur Befreiung zu überwinden.




OM TARE TUTARE TURE SOHA

OM: der Urlaut, das Allumfassende,
das über alles Hinausgehende
TARE: ist die Anrufung von Tara;
sie und somit ihre kosmische Energie wird
hiermit ins Bewusstsein gebracht
TUTTARE: steht für das Einwirken der göttlichen Qualitäten
und Kräfte auf den Menschen;
das Durchdrungensein des Menschen durch das Göttliche
TURE: macht diese göttlichen Energien für den Menschen erfahrbar, spürbar
SOHA: wirkt reinigend und anregend, ordnend und heilend



[Bild: a_om_2.gif]