♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Wie der Erde Helfen? - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ NEUE ERDE ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-NEUE-ERDE-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Erdhüter sein (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Erdh%C3%BCter-sein)
+--- Thema: Wie der Erde Helfen? (/Thread-Wie-der-Erde-Helfen)



Wie der Erde Helfen? - Aura - 11.09.2011

Ich mache mal einen Thread auf wo man Vorschläge machen kann. Wie man der Erde mit allem was drauf und drinnen ist,der Erde selber,Lebewesen auch der Mensch, sowie alles andere was auf der Erde existiert helfen,unterstützen,nützlich sein könnte und zwar von jedem einzelnen.

Also bitte eure Vorschläge.


RE: Wie der Erde Helfen? - Licht - 11.09.2011

Ich mach mal den Anfang.

Vielleicht das Wichtigste ist die Arbeit an sich selbst. Dadurch das man sich selbst mehr und mehr heilt, heilt man auch alles andere da ja nichts von einander getrennt ist.
Also alle "geistige" Arbeit: Meditation, Gedanken- und Worthygiene, Gegenwärtigkeit, ...
Ich, für meinen Teil, segne alles Wasser das ich nutzte, sei es das Toilettenwasser, das Trinkwasser, das Wasser das die Waschmaschine nutzt, eben überall wo ich es gebrauche. Ich visualisiere dabei immer wie das Wasser z.B. nach dem Toilettengang, durch die Silber-violette Flamme vollkommene Heilung und Reinigung erfährt und eben als vollkommen rein, klar, gesund und lichtvoll zurückfließt in den Kreislauf des Wassers und dabei alles andere Wasser, mit dem es in Berührung kommt, ebenfalls heilt und reinigt.
Ich kaufe mittlerweile nur Bio, sei es bei den Lebensmitteln oder bei der Kleidung. Bei der Kleidung also u.a. Bio-Baumwolle. Ausnahmen sind dan eben Artikel, die es noch nicht als Bio gibt. Ich schaue also woher alles kommt das ich kaufe und frage mich, ob ich es wirklich benötige und ob ich es zum leben brauche, z.B. bei einem neuen Schrank oder so.

Ich gehe ab und an bei mir in der Umgebung auf klassische Art und Weise mit Eimer und Zange Müll aufsammeln. Als ich im anliegenden Wald mal eine eckelhfte Müllhalde entdeckt habe, durfte ich wieder einmal erkennen, was man als Einzelner alles verändern kann. Ich hab, da es mir zuviel wurde das Ordnungsamt angerufen, mit der Bitte, dass diese den Rest übernehmen (Herd, Einkaufswagen, Feuerlöscher,... sadangel ). Jetzt ist dieser Wald wieder ein sauberer Wald. sonne

Direkt vor dem Wohnblock in dem ich leben, haben wir einen kleinen Garten. Ihr kennt das vielleicht, so 2 große Becken aus Beton in denen man etwas einpflanzen kann. Da dort nur exotisches Grün gewachsen ist und ich nicht einmal ein Insekt darauf gesehen habe, hab ich kruzerhand alles ausgegraben und eine schöne Wildwiese mit einheimischen Pflanzen eingepflanzt um den Insekten eine kleine Oase im Betondschungel zu gönnen. Mittlerweile sind die Pflänzchen am wachsen und ich hoffe das sie dieses Jahr noch zum Blühen kommen. sonneblume
Ansonsten hab ich im Baum vor meinem Wohnblock lauter kleine Futterknödel für die Vögel aufgehängt, eine Futtersäule für den Winter und natürlich noch eine kleine Schüssel mit Wasser in denen sich die Kleinen erfrischen können. Mittlerweile hat sich das unter den gefiderten Freunden herumgesprochen und jeden Morgen gleich nach dem Aufstehen, kann ich sie in aller Ruhe vom Fenster aus beobachten und mich an ihrem herrlichen Gesang erfreuen. Die sind doch echt sooo süß. tierliebe
Ja und sonst bin ich stets am überlegen wo und wie ich etwas neues in meiner Umgebung für die Tiere erschaffen kann. Momentan plane ich auf die Wiese hinter meinem Haus, noch einen Streifen Wildblumenwiese zu pflanzen der dan vom Rasenmäher verschont bleibt. angel

Sind halt Kleinigkeiten, aber oft sind es eben diese Kleinigkeiten die viel bewirken können.
Und ich lasse mich gerne von euren Ideen inspirieren. meditation

In Liebe sherz
Regenbogen Herz



Neues Vater Unser - Nachtelf - 11.09.2011

Ein Bekannter von mir hat von seinem Schutzengel dieses Gebet bekommen, was wir für unsere Erde beten sollen. (wer es möchte)

Vater, Schöpfer allen Lebens,
Der Du überall bist.
Geheiligt werde Dein Name,
Dein Reich komme in allen Menschenherzen!
Dein Wille geschehe im Himmel und auf Erden!
Gib uns allen das tägliche Brot, das wir brauchen
für den Ruf des Lebens.
Und lass alle teilhaben an den Gütern dieser Erde.
Verzeih unser Unvermögen zu teilen
und unsere Sorglosigkeit gegenüber den Mitmenschen.
Lass nicht zu, dass diese Deine Erde,
die so kostbar ist, und die Du so wunderbar
erschaffen hast, von uns zerstört wird!
Vergib uns, wo wir fehlen, entbinde uns
von der Niedrigkeit unseres Selbst,
denn Du bist die Liebe und die Barmherzigkeit.
Dein ist alles was ist und was werden wird.

amen


RE: Wie der Erde Helfen? - Watertribe Sun - 07.10.2011

möcht auch was beitragen:
wasche meine Wäsche seit einiger Zeit mit Waschnüssen. Die kann man zweimal nutzen, sind sehr ergibig und absolut unschädlich für die Umwelt.
Außerdem lebe ich seit meinem 12. Lebensjahr vegetarisch und seit diesem Lebensjahr vegan! Vegan zu leben war bis jetzt die beste Entscheidung, die ich getroffen habe. Abgesehen von dem hauptsächlich angestrebten Effekt, keinem Tier mehr etwas zu leide zu tun, ist dadurch eine allgemeine Achtsamkeit in mir erwacht. Das Essen ist mit jedem Verzicht, zahlreicher und größer in der Auswahl geworden! Achte natürlich auf Bioprodukte, fairen Handel und regionale Produkte und ich versuche jeden Tag bei jedem Menschen gut in Rede, Tat und Gedanken zu agieren. Selbst mag die Begegnung noch so flüchtig sein, versuche ich voller Liebe, Toleranz und Mitgefühl meinen Mitseelen zu begegnen. Obwohl ich doch auch sagen muss, dass ich noch übe! Immer klappts nicht...


RE: Wie der Erde Helfen? - Aura - 22.11.2015

Habt ihr noch vorschläge?