♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Der erwünschte Kontakt - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ LICHTbotschaften und AUFSTIEGsgeschehen ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-LICHTbotschaften-und-AUFSTIEGsgeschehen-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Die Galaktische Föderation des Lichts (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Die-Galaktische-F%C3%B6deration-des-Lichts)
+--- Thema: Der erwünschte Kontakt (/Thread-Der-erw%C3%BCnschte-Kontakt)



Der erwünschte Kontakt - angel - 13.12.2010

Die Strategie der sanften Annäherung der
uns gut gesinnten Ausserirdischen

Der erwünschte Kontakt

Ihrem ganzen Wesen nach sind die Ausserirdischen (zumindest die positiven) leise, sanft, vorsichtig. Sie sind immer darauf bedacht, ja nicht gegen das Gesetz des freien Willens zu verstossen, das einer hoch entwickelten Kultur verbietet, in die Evolution einer unterlegenen Zivilisation einzugreifen, solange kein akuter Notfall vorliegt. Jeder allzu eindeutige Beweis, jedes allzu offensichtliches Auftreten wäre eine Macht-Demonstration, vor der die Erden-Menschen buchstäblich auf die Knie fallen würden, statt der Wahl, die Entscheidung zu haben, selber ihre Evolution zu bestimmen.

Wie 'sie' es einmal formulierten:

'Ein guter Lehrer lässt den Schüler selbst das Ergebnis finden. Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen, wenn dieser nicht freiwillig diesen Weg geht.'

Sie sind unsere geistigen Mentoren, deren einziges Anliegen unsere Evolution ist. Wenn wir als Menschheit mit ihnen in offenen Kontakt treten wollen, dann ist es an uns, den ersten Schritt zu machen.

Erstaunlich an den UFO Kontakt-Fällen ist, dass sie offenbar identische Botschaften haben.

Brad Steiger, US-Autor, der seit 1967 Dutzende dieser Fälle untersucht hat, fasst diese Botschaften in seinem Buch 'THE FELLOWSHIP', New York 1988, wie folgt zusammen:

„Die Menschheit ist nicht allein im Universum. 'Brüder und Schwestern aus dem Weltraum' sind auf die Erde gekommen um jene Menschen zu erreichen und zu belehren, die ein kosmisches Bewusstsein erlangt haben.

Die Raum-Menschen verfügen über ein tiefes Wissen, das sie mit ihren 'jüngeren Verwandten' teilen wollen. Sie möchten, dass sich die Menschheit einer spirituellen intergalaktischen Konföderation anschliesst.

Die Raum-Menschen sind hier, um zu lehren, das Bewusstsein der Menschheit zu erweitern, ihr auf höhere Ebenen der Existenz zu verhelfen, sie darauf vorzubereiten, in neue Dimensionen vorzudringen. Damit haben sie die selbe Aufgabe, wie alle spirituellen Lehrer und Propheten.

Die Erde befindet sich derzeit in einer Übergangszeit vor dem Eintritt in ein neues Zeitalter, dessen auffälligste Merkmale Liebe, Frieden, Verständigung der Völker sind.

Wenn die Erden-Menschen nicht rechtzeitig ihr Bewusstsein erweitern und damit ihre Vibration erhöhen, sind schwere Umwälzungen notwendig, um die Erde zu reinigen.“

Karl L. VEIT, deutscher UFO-Pionier sagt es mit folgenden Worten:

'Planetarier führen in dieser Zeit umwälzender Ereignisse eine Mission auf Erden im Auftrag der kosmischen Hierarchie aus, nämlich uns zu helfen, in der schwersten Weltkrise, der furchtbarsten Gefahr, in der unser Globus je gestanden hat, durch den drohenden Atomkrieg, ja sogar der Möglichkeit einer Zerstörung des Globus, wofür die Asteroiden-Trümmer als warnendes Beispiel gelten. Sie betrachten sich als unsere älteren, wissenden Brüder, die in ihre Entwicklung uns in vieler Hinsicht weit voraus sind.'



RE: Der erwünschte Kontakt - Sabine - 07.03.2015

Hallo hi







RE: Der erwünschte Kontakt - Sabine - 26.04.2015

Was Oma und Opa schon wußten "Sie sind unter uns"






RE: Der erwünschte Kontakt - ELA - 11.08.2015

Hallo Sabine

diesen Film habe ich eben angeschaut ,
auch meine Mutter, hat oft von Beobachtungen
erzählt, die Menschen hatten , welche sie früher kannte.

Mutter hat auch noch bis von einigen Jahren ,
Bücher gelesen ,die von unseren Sternengeschwistern handeln -
sie ist nun  fast 80Jahre und zu krank, zu müde -
doch gezweifelt hat sie nie .

Ihre grosse Hoffnung war immer, dass sich hier auf der Erde
gravierend was ändert ,Richtung Frieden .

auch habe ich mehrere ältere Menschen getroffen , die
von Besuchern anderer Planeten , schon vor 50 Jahren überzeugt waren .

Mir scheint es , mehr überzeugt , als Wir Heutzutage , mit den 
Vielen , oft verwirrenden Ankündigungen durch Channeling -

In dem Film , wo auch besonders auf die Schwingung hingewiesen wird ,
ist dadurch nochmal mehr erklärt, weshalb hier in der Welt
so ein "Aufstand" gemacht wird, diese Schwingungsfrequenz
möglichst tief zu halten .

Lieben Dank , Sabine

HeartELA


RE: Der erwünschte Kontakt - Sabine - 15.04.2016

star  star  star  Sternensaat  star  star   star





RE: Der erwünschte Kontakt - Sabine - 20.07.2019

Engel in Sternenschiffen