♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ NEUE ERDE ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Forum: ☼ Wohnen der Zukunft (https://spirituelle-revolution.net/forumdisplay.php?fid=42)
+--- Thema: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home (/showthread.php?tid=35)

Seiten: 1 2


Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Ashatur - 23.11.2010

The Monolithic Dome - our future sweet Home - Häuser der Zukunft

Überall auf der Welt werden neue Impulse gesammelt für das neue Zeitalter. Es wird kommen, und es dauert auch nicht mehr allzulang.

so könnten in Zukunft sämtliche Dörfer und Städte auf der gesamten Erde aussehen - Harmonisch, ökologisch verträglich und "einfach" gebaut.

Domes haben hervorragende Eigenschaften: enorm haltbar, energieeffizient (minimale Oberfläche), keine senkrechten Wände an denen der Wind sich fängt, gute Zirkulation von Luft und Energie, keine tragenden Innenwände (=freie Raumeinteilung!
Monolithische Häuser haben wahre Stärke. Sie halten die Kraft eines Tornados, Hurrikans oder Erdbeben und sind Feuerfest!!!

http://www.youtube.com/watch?v=ws9skRcYzi4&context=C438074bADvjVQa1PpcFMu9AtoFgm57bGLdazxl3h3m6JOApOWjQE=
Was meint ihr dazu?


[Bild: doah1.jpg]
[Bild: 999nf.jpg][Bild: ml2736151.jpg]
[Bild: click10.jpg][Bild: ml1736042.jpg]

Quelle: http://www.monolithic.com/

Der Bau eines solchen Domes ist denkbar einfach...und neben privaten Projekten werden (teilweise in Afrika) diese Gebäude genutzt um darin Schulen oder soziale Begegnungszentren einzurichten.

Man nimmt einen großen Ballon, den man aufbläst, bespritzt diesen mit Beton, lässt den Beton 1-2 Tage aushärten und zieht den Ballon lufleer aus der Haustür wieder raus. Klingt utopisch, oder? diese Häuser gibt es natürlich auch aus Stroh, Lehm und anderen natürlichen Baustoffen

Hier die Bauanleitung:winki[Bild: 6d1qp9s.gif]ecoshell_dome-manual.pdf

Heliotrop – das drehende Oeko-Heim

Dieser TV-Beitrag stellt das faszinierende Projekt eines sich nach der Sonne drehenden Oekhauses vor, dass der Architekt Rolf Disch realisiert hat. Das Haus hält an einem Holzkern und ist beweglich auf einem Betonsockel montiert. Je nach Sonnenstand ändert sich die Position, um einen optimalen Einfallwinkel für die Solarzellen zu ermöglichen. Ist es im Sommer zu heiss, kann man natürlich den Spiess umdrehen, und das Haus im Schatten belassen. Auch Warmwasser und natürlich die ganze Elektrizität ist autark. Im Gegenteil, der nicht benötigte Strom fliesst ins öffentliche Stromnetz. Das neuartige Oekoheim ist schon seit 3 Jahren in Betrieb, ist aber immer noch höchst aktuell und ein Beispiel zur Nachahmung



RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Ashatur - 28.11.2010

[Bild: templeofilluminationwww.jpg]



Passivhaus in Ei-Form - aus 90% recycelter Materialien - Ashatur - 08.02.2011

Passivhaus in Ei-Form - aus 90% recycelter Materialien
[Bild: 280_0_1543264_3507.jpg]
Ein ungewohnter Anblick. Der italienische Designer Roberto Casati hat zusammen mit dem Architekten Marco Puggelli und einer Gruppe junger toskanischer Ingenieure ein eiförmiges Energiesparhaus entwickelt. Mit dem CasaUovo kann im Vergleich zu herkömmlichen Bauweisen bis zu 70 Prozent Energie eingespart werden.
[Bild: 440_0_1543166_3507.jpg]
Das auf zwei Stockwerke verteilte Haus mit insgesamt 70 Quadratmetern Wohnfläche besteht aus einem zehneckigen Festfundament mit Wasser- und Stromanschluss. Eine von innen belüftete Doppelmembran sorgt für eine gute thermische und akustische Isolierung. Gefertigt ist das Passivhaus zu 90 Prozent aus recyclebaren Materialien - einem Verbundsystem, das vor allem aus Autoreifen, Altmatratzen und Holzabfällen zusammengesetzt ist. Ein besonderes Augenmerk gilt der Stromversorgung, die aus einem integrierten System aus Gasbrennwertheizung, Windkraft und Photovoltaik besteht.


Aufbereitung von Brauch- und Regenwasser

"Unser von der Natur abgeschautes Konzept bietet beste Voraussetzungen für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit", sagt Roberto Casati. "Dafür sorgen auch die eingebauten Vorrichtungen zur Wiederaufbereitung von Brauchwasser und Regenwasser." Von großem Vorteil sei zudem die kostensparende modulare Bauweise. Dabei kann Aussehen und Anzahl der eingebauten Fenster und Türen individuell vom Kunden bestimmt werden. Außerdem erfülle das der Energieklasse A entsprechende Passivhaus alle Kriterien für Erdbebensicherheit.

Die Baukosten beziffert Architekt Marco Puggelli mit nicht gerade günstigen 2.000 Euro pro Quadratmeter. Nun sind die Firmengründer auf der Suche nach einer Gemeinde, die ein Grundstück für eine vollständige Siedlung von Eihäusern zur Verfügung stellt. Die Idee der "KasaUovo" ist durch ein internationales Patent abgesichert.

[Bild: 670_0_1664144_3507.jpg]
http://www.casauovo.it/



World's Greenest Homes - Dome Home - Ashatur - 30.03.2011

World's Greenest Homes - Dome Home
http://www.youtube.com/watch?v=4dZVIBhKqWc&featur%20e=player_embedded



RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Saphirinha - 19.04.2011

Hier gibt es auch echt tolle Häuser.

http://www.domhaus.at/


Am liebsten würde ich in der "Venusblume" wohnen. wolke


Saphirinha


RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Brahman - 17.08.2011

Hallo ihr lieben,

das Skybird ist ein Traum sonne Damit könnte man ziemlich viel Anfangen sonne Unter der Pyramide könnte man super meditieren, da herrscht nämlich die größte Energie dichte. Früchte werden auch richtig groß unter solchen Glaspyramiden, hat man in Russland getestet. Krankheiten werden geheilt sagt man. Ganz oben wäre schonmal der Meditationsraum sicher sonne

Was haltet ihr denn persönlich davon? Ich denke in der Zukunft werden ziemlich viele Menschen so ein Haus ihr eigen nennen können, ganz nach dem Vorbild von unseren Sternengeschwistern sonneangel

http://dragonspeeddesigngroup.com/skybird_lodge.html

[Bild: skybird_info_image_6.jpg]

[Bild: skybird_slice_5d.jpg]

[Bild: skybird_noshell_5a.jpg]

[Bild: skybird_noshell_5b.jpg]

[Bild: skybird_slice_5c_large.jpg]

[Bild: skybird_floor1c_large.jpg]

[Bild: skybird_floor2b_large.jpg]

[Bild: skybird_floor3c_large.jpg]

[Bild: skybird_floor4c_large.jpg]




RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - uggabugga1111 - 17.08.2011

die autos kann man weglassen .... ^^


RE: World's Greenest Homes - Dome Home - Spiritwalker - 17.08.2011

(30.03.2011, 19:07)Ashatur schrieb:
World's Greenest Homes - Dome Home
http://www.youtube.com/watch?v=4dZVIBhKqWc&featur%20e=player_embedded

hy -

wow wirklich klasse -

aber ne nummer kleiner und ressourcen schonend würde auch gehen.

namaste

frank




RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Ashatur - 12.09.2011

[Bild: 6e8f543500b263e4345da002e5d6a.jpg]
Wenn ich dieses Haus sehe, dann will ich nur eins: dort unbedingt mal reinschauen! Warum müssen Häuser immer eckig sein? die ganze Natur ist rund! alles ist ein Kreislauf oder eine Spirale... nur selten gibt es viereckige Höhlen winki
Also ICH würde sehr gerne in einem runden haus leben.
nur mit den Möbeln wirds dann schwierig. die müssten auch rundhohlräumig sein
winkilachhops



RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Licht - 23.09.2011

Also der Mann hat mich mal inspiriert. danke
Wenn das nicht eine schöne Art zu wohnen ist. Erinnert mich innerlich irgendwie an Lemuria. Heart
http://web.de/magazine/freizeit/bildergalerien/bilder/13758186-wohnen-wie-bei-den-hobbits.html#.A1000107



RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Brahman - 13.10.2011

hehe,

ihr liebenden wunderherzen <3 wenn nesara erstmal bekannt gegeben wird, danach werden wir alle zusammenziehen, und zwar entweder in die skybird-haus oder doch eher das hier sonne

[Bild: VIEW1_MARK_CHANGES_rev-1000.jpg]


RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Ashatur - 09.11.2012

Shell House: Architect - Javier Senosiain
http://www.youtube.com/watch?v=PWVtBqaGaLE&feature=related



Haus im Glashaus - Ashatur - 05.12.2012

Haus im Glashaus
http://www.youtube.com/watch?v=CnjYX44AZZI&feature=em-uploademail

Nur eine Möglichkeit von vielen für die Häuser der Zukuft winki




RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Ashatur - 23.01.2013

Geodesic home. Dome house
http://www.youtube.com/watch?v=4qTMwvznHxQ



RE: Häuser der Zukunft - The Monolithic Dome - our future sweet Home - Seelenliebe - 23.01.2013


.....vielen DANK Ashatur....!!!..für diesen beitrag....
......hab mich glatt verliebt in die BAUFORM der häuser.....Heart
....sehr starke ENERGIEN...wirklich sehr schön.....sonne

....wann bauen wir winkiwinkiwinki.........?????



regenbogen..sonneblume..Namaste..sonneblume..regenbogen