♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Was tun sie nur den Bäumen an??? - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ NEUE ERDE ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-NEUE-ERDE-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Erdhüter sein (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Erdh%C3%BCter-sein)
+--- Thema: Was tun sie nur den Bäumen an??? (/Thread-Was-tun-sie-nur-den-B%C3%A4umen-an)



Was tun sie nur den Bäumen an??? - angel - 03.03.2012

sadangelsadangelsadangel

Ich halt´s jetzt fast nicht mehr aus...

Was tun sie nur den Bäumen an?????????

Überall wo ich sie sehe, werden sie gefällt oder geschnitten...
überall liegen die Äste...
ob in der Stadt oder in der Natur...
ich kann nicht mehr hinsehen...
es tut mir in der Seele weh...
sogar privat reißen die Leute ihre Bäume aus dem Garten...
habe ich etwas verpaßt??????????????frage

sadangelsadangelsadangelsadangelsadangelsadangelsadangelsadangelsadangelsadangel

Es tut mir leid, Natur...
Vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun...
Es tut mir leid um dich, Mensch...

Dies ist die dunkelste Stunde vor dem Sonnenaufgang!!!



Es tut mit leid Tier denn sie mögen dich so sehr
Sie wollen alles von dir und am Liebsten noch mehr
Deine Haut ist ihre Kleidung
Dein Fleisch ist ihr Essen
Dein Geist ist vergessen

Bei dem Versuch das Recht auf Leben
In Gesetze zu verpacken
Haben sie bei dir Tier einige Sätze weggelassen
Deine Schreie zu erhören wurde leider verpasst
Weil du für Menschen
Keine verständliche Stimme hast
Erheb ich meine Stimme für dich
Es scheint noch immer vonnöten
Ihr erinnert euch (nicht) – du sollst nicht töten
Denn du kriegst was du gibst
Bist was du isst
Weißt was das heißt
Alles kommt zurück – alles kommt zurück

Hier ist mein Gebet an diesen Planeten
Der Versuch zu beschreiben was mir nahe geht
Solang sich diese Welt noch dreht werdet ihr meine Stimme hören
Und immer wieder Menschen treffen
Die aufs Leben schwören
Wir alle beten für diesen Planeten
Um jeden neuen Tag in Hoffnung zu begegnen
Und unser Licht durchbricht die Nacht
In dem Glauben daran
Dies ist die dunkelste Stunde
Vor dem Sonnenaufgang

Es tut mir leid Natur
Denn deine Erben erheben sich gegen dich
Und erledigen dich
Du warst vollkommen in Vielfalt
Und mit allem im Einklang
Bis der Mensch mit Gewalt in dich eindrang

All deine Schätze die am Anfang allen gut vertraut
Sie wichen Plätzen die auf Tränen und Blut gebaut
Ich seh die Wunden blinder Wut
Auf deiner Haut entstehen
Obwohl doch die die dich verletzen
Damit gegen sich gehen

Und dennoch liegt etwas heiliges in deiner Luft
An besonderen Plätzen ein besonderer Duft
Der mir sagt dass jeder Weg so wichtig ist
Wie jeder Fluss
Und jeder Baum, jeder Berg
Dort steht wo er muss

Sie handeln wider ihrer Sinnen
Als wären sie blind
Wenn ihre Ziele nicht im Einklang
Mit den deinen sind

Und selbst um dich Mensch tut es mir leid
Denn du quälst dich selbst die meiste Zeit
Im Krieg mit deinem Ego stehst du neben dir
Ewig die Frage verdrängend weswegen leben wir

Du findest keinen Frieden hier
Wirst zum seelenlosen Wanderer
Und dein Lebenskampf geht auf Kosten anderer
Verfolg in Liebe all die Ziele die du gut nennst
Doch gehe nie gegen dein eigenes Blut Mensch

Denn du irrst wenn du denkst
Hier steht jeder für sich
Was gegen uns geht geht gegen dich
An jedem Start ist ’ne Ziellinie
Und wir sind alle gleich weit
Und aus einer Familie
Um die Tests zu bestehn
Und um weiter zu gehn
Muss jeder sein Ego in Demut zurück nehmen

Hier ist mein Gebet an diesen Planeten
Der Versuch zu beschreiben was mir nahe geht
Solang sich diese Welt noch dreht werdet ihr meine Stimme hören
Und immer wieder Menschen treffen
Die aufs Leben schwören
Wir alle beten für diesen Planeten
Um jeden neuen Tag in Hoffnung zu begegnen
Und unser Licht durchbricht die Nacht
In dem Glauben daran
Dies ist die dunkelste Stunde
Vor dem Sonnenaufgang



RE: Was tun sie nur den Bäumen an??? - Charis - 03.03.2012

Liebe,
je mehr sie jetzt beschnitten werden, je stärker treiben sie dann aus. die lebenskraft kann sich dann auf neue und gesunde triebe konzentrieren. jetzt ist die letzte chance, bevor die säfte kräftig zirkulieren (dann im sommer) den ballast abzuwerfen/ abzuernten.
.....
man muß ja nicht gleich fällen...



RE: Was tun sie nur den Bäumen an??? - angel - 03.03.2012

Das mag sicher so sein, aber so eine Menge an Schnitt habe ich die letzten Jahre nie beobachtet.
Und außerdem denke ich, warum mischt sich der Mensch schon wieder in die Natur ein?denk
Die Bäume würden ihre Äste ja auch nicht von selbst abwerfen, damit sie dann neue Triebe bekommen...
Viele Bäume werden auch direkt gefällt. Vor allem viele alte Bäume, die dann zu Kaminholz verarbeitet werden...
Da frag ich mich... muß das sein???sadangelsadangel

Mensch, laß die Natur in Ruh... du hast schon zu viel kaputt gemacht!!!



RE: Was tun sie nur den Bäumen an??? - lorelei - 04.03.2012

Also, bei uns gab es wohl gaaaanz viele Beschwerden wegen den rigorosen Baumfällungen, besonders neben den Straßen und bei uns war eine Stellungsnahme in der Zeitung, in der stand, dass das ganze wohl auf eine Fehlinformation der Strassenmeistereien beruhte, die den Auftrag bekamen, bis zu 8 m neben den Straßen alle Büsche und Bäume zu entfernen. Das ganze wurde jetzt eingestellt.


RE: Was tun sie nur den Bäumen an??? - ~Arokym~ - 04.03.2012

Liebste angel angel

Ja, ich habe dieses auch mal wieder bemerkt und festgestellt, dass es sich bereits schon in den letzten Jahren drastisch gesteigert hat, was das Fällen an den Strassenrändern angeht.
Bei uns war es letztes Jahr besonders schlimm und auch hier wurde darüber dann in den Lokalzeitungen über Beschwerden berichtet.
Es wurde mit, in meinen Augen, schadenfeinigen Ausreden abgetan.
Und ich stellte fest, das sie dieses Jahr in genau den gleichen Bereichen erneut Hand anlegten und kanns auch nicht mehr nachvollziehen.
Ich bin dann auch zu dem Schluss gekommen, das es alles mal wieder ein System hat und mit einem System zusammen hängt. Es wurde mir auch berichtet, das die Strassenmeistereien so einige Bäume „unter der Hand“ verkauften. Da sich die Käufe von Kaminöfen in den letzten Jahre ja so immens gesteigert hat, sehe ich hier auch einen Zusammenhang.
Und... es finden schon sehr häufig Diebstähle von geschlagenem Holz im Wald.

In dem Wald wo ich arbeite, ist aber auch damals leider zuviel Monokultur angepflanzt worden, so dass dort in Abständen Kalk ausgebracht werden muss, um den Bodensäuregehalt auszugleichen. Dieses benötigte einen einwöchigen Hubschraubereinsatz!!
In besagtem Wald werden aber auch mittlerweile Bäume gefällt, um wieder eine Mischkultur herzustellen, damit halt solche Einsätze nicht mehr nötig sind und sich die Natur wieder selbst regulieren kann.
Es ist für mich ein zwiespältiges Thema. Einerseits kann ich verstehen, das einiges gemacht werden muss, auf der anderen Seite ist es nur Profitgier und System.
Da ich dann selbst auch noch einen Kaminofen habe, um unabhängiger vom Heizöl zu sein, wird’s noch schwieriger. Wir haben zwar einen eigenen kleinen Wald, wo wir das Holz herholen, aber so für die nächsten Jahre hab ich mir schon meine Gedanken gemacht, wie das noch weitergehen soll. denk

sherz Ich danke dir für deinen Beitrag und dafür, dass du es mir noch einmal bewusst vor Augen stellst. freund