♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Über die Religionen und die jetzige Zeit... - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ LICHTbotschaften und AUFSTIEGsgeschehen ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-LICHTbotschaften-und-AUFSTIEGsgeschehen-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Visionen und Prophezeiungen für den Aufstieg (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Visionen-und-Prophezeiungen-f%C3%BCr-den-Aufstieg)
+--- Thema: Über die Religionen und die jetzige Zeit... (/Thread-%C3%9Cber-die-Religionen-und-die-jetzige-Zeit)



Über die Religionen und die jetzige Zeit... - chris - 13.09.2012

Alle Religionen waren einst dazu gedacht
spezialisierten Seelen die Weiterentwicklung zu ermöglichen
Jede Religion beleuchtete einen anderen Pfad ..
bestimmt für jene Gruppe von Seelen die ihn zu gehen wünschten der Weiterentwicklung wegen

Angedacht war das jene Religionen sich nach kurzer Zeit auflösen sollten
um ein friedliches miteinander im Ur-Glauben (anm. Glaube des wahrhaftigen Herzens)
zu erschaffen

Es war keine Trennung angedacht, so wie sie heute um sich greift.
Stellt es euch vor wie Schulklassen, mit Ausbildungsschwerpunkten
Der eine bevorzugt die Realschule während einer in Richtung Technik sich weiterbilden möchte ..
ganz nach seinen Wünschen und seinem Lebensplan

Sich gegenseitig ergänzend zu einem allumfassenden Einblick ins SEIN selbst waren sie geschaffen für Wachstum

Bald jedoch entarteten sie aufgrund des Machtstrebens Einzelner
Dieses Spiel hält noch bis heute an ..
Jedoch wird es wie alle Zwangsverstrickungen ein sehr apruptes Ende finden so es sich dem Wandel widersetzt
Man kann nicht erwarten das ein Haus welches auf Sand erbaut stabil bleibt während die Flut hereinbricht

Bald schon wird man die Auswirkungen sehen .. und was dies mit sich bringt ..
Seid euren Mitmenschen eine helfende Hand ..
es wird viel Verwirrung herrschen
die Leute werden Sicherheit suchen .. Erklärung(en) suchen ..
Seid der Leuchtturm im Sturme ..
seid der halt im Chaos
der Himmel wird es euch danken

HeartangelbuddhaangelHeart



RE: Über die Religionen und die jetzige Zeit... - Schlesinger - 13.09.2012

Danke Chris, so sehe ich es auch und es tut gut, dieses zu lesen. Die Unruhe ist bereits in den verschiedenen Glaubensrichtungen zu spüren, doch leider wird sich auch da im Außen abgearbeitet, die üblichen Schattenkämpfe.
Liebe Grüße von Elke


RE: Über die Religionen und die jetzige Zeit... - Schlesinger - 13.09.2012

Lieber Sjar,
war es nicht so, dass in den Urgemeinden immer jemand war, der die Gabe des Hörens und Sehens hatte, so dass Wahrheiten immer eine Erweiterung erfuhren und Glaubenslehren nicht erstarrten? Irrtümer durch Fehlinterpretationen nicht so gehäuft auftraten und weitergeführt werden konnten. In der Bibel sind viele Ungereimtheiten, wie Du sie genannt hast, die der Aufklärung bedürfen.
Liebe Grüße von Elke


RE: Über die Religionen und die jetzige Zeit... - Schlesinger - 13.09.2012

Lieber Christoph,
ich denke, es gibt hier viel aufzudecken, was uns nicht gefallen wird.


RE: Über die Religionen und die jetzige Zeit... - Lebewesen - 15.09.2012

Die nach innen gerichteten Wege einer jeweiligen Religion bis zu Ihren Ende zu gehen ist sinn- und wertvoll,
wenn es auf dem eigenen Weg liegt.

In dieser Inkarnation ging ich den Weg der christlichen Mystik und ich habe es nie bereut.
Ich bin dankbar für diese ewige Schule(meine Interpretation von lebendiger Religion).


gläubige Grüße winki











Heart gesegnet seien die entscheidungen aller Heart