♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Umgeben von Unbewussten Menschen - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ Lebensschule ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-Lebensschule-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Bewusstsein, Psyche, Leben und Tod (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Bewusstsein-Psyche-Leben-und-Tod)
+--- Thema: Umgeben von Unbewussten Menschen (/Thread-Umgeben-von-Unbewussten-Menschen)



Umgeben von Unbewussten Menschen - MuTen - 24.06.2013

Grüß euch Göttinnen und Götter,

Ich brauch euren Rat.
Und zwar gehts um Arbeitskollegen, ... jegliche Gesprächsthemen drehen sich fast Ausschließlich um zB: Autos, Fernsehen Sex,etc sogar bei den Mädchen wird über fast das gleiche diskutiert und gelacht wie bei den Jungs.
Sogar die älteren Herren von denen ich Anfangs noch dachte: " ach bestimmt kann ich mit denen über halbwegs normale Themen reden, aber Nein,"versaute Sex Themen, Autos, dumme schwachsinnige blödelein, etc.

Ich verstehe zwar dass noch nicht viele Menschen erwacht sind, und ich weis auch dass es nicht meine Aufgabe ist diese zu erwecken, aber ich schneide oft Themen an wie zB. spiritualität,Verschwörungstheorien und solche Sachen halt....aber meistens wird nur ins Handy reingeschaut und nicht viel drauf gesagt,....oder man wird halt als idiot abgestempelt, und alle sind sich einig sonne

Wie kann man solche Menschen aushalten?
Was tun wenn nicht einer dabei ist mit dem man normal reden kann?

Ich verspürte heute solch tiefen Hass auf diese Gesellschaft, auf diese Zombieherde die man noch so rütteln kann aber es tut sich dann doch nix, auser das die einen noch weniger leiden können, weil ich ja langsam lästig werde mit meinem unfug.
Ich kanns mir aber oft nicht verkneifen über so etwas zu reden, weil diese ignoranz und generell diese Gesellschaft nicht zum aushalten ist.

...jaja heute ist es ganz schlimm , doch irgendwie weis ich ja wiederum dass das Goldene Zeitalter kommen wird und immer mehr Menschen aufwachen, doch wieviel Geduld braucht es bis dorthin?....

musste dies einfach loswerden... sorry bin nicht so wortgewandt dass ich alles so schreiben kann wie ich fühle, doch ich hoffe ich bekomme ein paar Tipps oder Denkmuster oder ähnliches...

Alles Liebe

Andreas


RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - Leopold - 24.06.2013

Lieber Andreas,

zuerst einmal herzlich willkommen hier ....aplausaplaus

meine Devise lautet immer : Jeder bekommt das, was er verursacht.

Warum dies bei dir so abläuft, dass kannst nur du herrausfinden, aber es hat einen Sinn, warum es so ist. Nun, vielleicht deshalb, weil du zu uns finden musstest ??

Es ist ganz, ganz wichtig zu wissen, und es zu verstehen, das jeder Mensch auf der Welt mit seiner Meinung recht hat.

Zitat:Wie kann man solche Menschen aushalten?
Was tun wenn nicht einer dabei ist mit dem man normal reden kann?

Die Menschen allgemein kann man am Besten aushalten, wenn man hinter ihre Masken sieht, und da sind sie, sind wir alle gleich.
Wer oder was ist schon normal ?
Ich bin sicher auch nicht normal, wirst du vielleicht denken, wenn du meine Sichtweis über die Welt mal kennst, lächel.

Zitat:Ich verspürte heute solch tiefen Hass auf diese Gesellschaft, auf diese Zombieherde die man noch so rütteln kann aber es tut sich dann doch nix, auser das die einen noch weniger leiden können, weil ich ja langsam lästig werde mit meinem unfug.

Du glaubst es mir vielleicht nicht, ganz egal was die Menschen über mich sagen oder denken, ich habe sie noch nie gehasst dafür !!!!

So wie du die Anderen siehst, so wirst du dich selbst sehen.

Hab Geduld, keine Suppe wird so heiss gegessen, wie sie gekocht wird.

Liebe Grüße, Leopold


RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - Sue - 24.06.2013

mir gehen die menschen auf den wecker, die das tierleid nicht sehen wollen.
darum verteile ich ab und zu diese broschüren
http://www.provegan.info/index.php?id=7&L=0
ich mag manchmal gar nicht mehr viel mit anderen menschen reden.
versaute witze nerven nur noch.


RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - healing_prog - 24.06.2013

Naja auf der Arbeit sind die Gesprächsthemen auch meistens ziemlich begrenzt, is ganz anderster wenn du z.b. mit Freunden oder gleichgesinnten zusammen kommst...


RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - sommertag - 25.06.2013


Robert Betz

Jeder Mensch in deinem Leben war und ist wichtig für deinen Weg

Oft denken wir: „Auf diese oder jene Person in meinem Leben hätte ich gut und gerne verzichten können. Der oder die kann mich mal....“. So zu denken und zu fühlen ist menschlich und verständlich. Jeden Menschen zu lieben oder auch nur wertzuschätzen ist n...icht leicht. Aber je mehr wir uns über jemanden aufregen und ärgern, desto wichtiger ist er für unser Wachstum und für unseren Weg zu Frieden und Freiheit. Je stärker wir jemanden verurteilen, desto mehr haben wir selbst mit ihm zu tun.

Jeder Mensch, mit dem du bisher keinen Frieden gemacht hast, ist eine ‚Leiche in deinem Keller’ und eine Blockade im Fluss deines Energiesystems. Er weist dich auf ungeheilte Wunden und abgelehnte Aspekte von dir hin. Was lehnst du an anderen ab, was du nicht sein willst oder glaubst, nicht zu sein?

Mach eine Liste mit deinen „Arsch-Engeln“ (Menschen, die deine ‚Knöpfe’ drücken) in deinem Leben und mit allen, denen du noch nicht verziehen hast, was sie dir angetan und vermeintlich falsch gemacht haben. Sie alle können oder konnten nicht anders, sie haben es – wie du – so gut gemacht, wie sie konnten. Nimm deine Urteile ihnen gegenüber zurück, fühle deine Wut und andere Gefühle bewusst bejahend und liebend als deine Schöpfungen und verzeih dir, was du dir selbst und manchem anderen angetan hast auf deinem Weg. Auf diese Weise entsteht Frieden in der Welt.

Wir alle kommen aus der einen Quelle, der Liebe, und wir kehren alle dorthin zurück. Alle Schöpfung kehrt immer zu ihrem Schöpfer zurück. Mit jedem weiteren Grollen und Hadern verletzt du dich selbst und ziehst Wiederholungen in dein Leben. Liebe deine vermeintlichen ‚Feinde’, denn sie wissen nicht, was sie tun. Und solange du sie (und dich selbst) verurteilst, weißt du auch nicht, was du dir damit antust.

Diese segensreiche Zeit der Transformation ruft uns alle auf: Macht jetzt Frieden mit allem Unfrieden aus der Vergangenheit, macht reinen Tisch und erinnert euch an die Liebe, die Ihr von Natur alle seid.


PS: Wann wird das Goldene Zeitalter kommen?
Wenn Du bereit dazu bist!
Heart



RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - Myrddin - 25.06.2013

Hallo MuTen ,

Willkommen hier bei uns.

Du fragst Dich warum andere Dich nicht verstehen, hauptsächlich auf Arbeit wie Du beschreibst.

Weil Dein Bewusstsein ein anderes ist?
Weil Du Dir über andere Themen Gedanken machst und dabei auch Selbst mehr dazu erfahren möchtest?
Dazu kannst Du Menschen finden welche ähnliche Denkweisen haben wie Du.
Im außen die Menschen sind zum Teil Spiegel für Dich Selbst zum erkennen, oder Du spiegelst etwas für andere.

Und Du hasst diese Menschen nicht, weil wenn das der Fall wäre , dann wären Dir deren Reaktionen schlicht und ergreifend egal.
Das scheint aber nicht so zu sein, ergo bist Du mehr sauer auf Dich Selbst da Du anders denkst und denen wo Du es als richtig erachtest jene zu informieren nicht recht erreichen kannst.

Das kann mehrere Ursachen haben.

Entweder gibst Du Informationen welche

Nicht verstanden werden können von den anderen , weil deren Bewusstsein nicht bereit ist, weiterhin ist es extrem schwer das in einer Gruppe zu tun, denn dann brauchst Du ein fundiertes Wissen, Selbstvertrauen , Standhaftigkeit, Respekt , Achtung und Ehrlichkeit um andere dort hin zu begleiten wo Du meinst es ist die richtige Wahrheit.
Denn in der Gruppe agiert eine Gruppendynamik, und die Energien gleichen sich an und passen sich an, somit ist es wenn Du in diesen Wirkungskreis eintrittst, für Dich scheinbar unerträglich, da deren geballte Energie stärker ist da sie von mehreren Personen ausgehend agiert.
Wenn Du einzeln mit einigen Kollegen reden würdest eventuell , wenn Du es nicht schon getan hast, dann kann das schon anders aussehen.
Kann, denn je nach dem wie stabil Deine eigene Energie dabei ist, und was Du gern vermitteln möchtest ist dabei ebenso wichtig.

Lebst Du Deine Wahrheit? Zeigst Du diese?

Denn Du kannst Dein Umfeld nicht ändern, sondern Du kannst nur Dich Selbst ändern, und dadurch das Du das tust, ändert sich Dein Umfeld, Familie, Freunde , Arbeitskollegen auch .
Entweder verlässt Du das Schwingungsfeld weil Du es nicht erträgst, oder sie passen sich an, oder verlassen Dein Schwingungsfeld weil sie es nicht ertragen können.

Wer einsam ist im denken hat es immer schwer, niemand zum austauschen, alles muss mühsam durch eigene Erfahrung und Erkenntnis selbst gefunden werden.
Eventuell hast Du Dir das so erwählt?

Weiterhin kannst Du an Deiner Kommunikation arbeiten, den anderen dort abholen wo er steht, somit wie würde ich wollen das jemand auf mich zukommt und mir Informationen gibt welche ich schon lange suche, ich denjenigen aber nicht finden kann.
Wie wünsche ich mir das mit mir umgegangen wird dabei?
Wie empfinde ich es wenn jemand einfach mir etwas erzählen mag und an den Fundamenten meines Weltbildes rüttelt?
Wie würde ich reagieren an dessen Stelle?

Tu was Du spürst tun zu müssen, erzwinge dabei nichts, wenn Du etwas innerlich spürst zu beginnen, dann beende es auch erst bei 100 Prozent, denn ganz schlimm ist wenn Du den Menschen mit der Hälfte der Information zurück lässt.

Auch ist es möglich das Du nicht verstanden wirst, aber Du kannst eventuell ein Samenkorn setzen, was erst keinen muss, somit kannst Du nicht per sofort erwarten verstanden zu werden, da es bei Dir ebenso ein Reifeprozess ist und war.

Wenn Du die anderen gern erwecken willst, dann tu das ohne etwas zu erwarten, dann kannst Du nicht enttäuscht sein wenn es nicht klappt.

Achte auf kleinste Signale, Gestik, Mimik,Körpersprache, lies in den Menschen intuitiv mit dem Herzen, Schau hinter die Fassade was sie Dir zeigen, denn das dahinter kann dich nicht verstellen.

Erkenne wo Du bei wem sein sollst, spüre den Impuls den Du erhältst, wo Du etwas geben kannst von Deinem inneren Wissen , weil es Dir wichtig ist, weil der andere Dir wichtig ist, denn wozu sonst würdest Du Dir diese ganze Mühe machen wollen?

Wie Du bemerkst eventuell, wenn das gesagte zutreffend ist, bist Duweit entfernt von Hass.


Und ein weises Zitat habe ich noch, ich kann anderen erst wirksam helfen, wenn ich mir selbst geholfen habe.

Sei authentisch, wahrhaftig und ehrlich, und strahle das aus mit Deiner Energie deines Wesens, denn die anderen scheinen nicht erwacht zu sein, doch können alle diese Energien spüren, eventuell nicht zuordnen da es unbewusst geschieht , aber sie nehmen dies wahr.
Und ein jeder hat Gaben und Talente, viele haben diese eventuell für sich noch nicht entdeckt , weil deren Zeit noch nicht ran ist, und dann kommst Du daher und hast eventuell einen Schlüsselaspekt in Deiner Energie, welcher bei dem anderen etwas aufschließt.
Ein wunderbares Gefühl für beide in dem Moment.
Bleib immer geerdet und nicht abheben wenn's funktioniert denn das macht arrogant, und ist wieder destruktiv.


Dies war nur meine bescheidene Meinung , nicht mehr und nicht weniger.

Dir viel Erfolg auf Deinem einzigartigen Weg.

LG Myrddin


RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - selecta chill - 25.06.2013

raus gehen und sein leben, leben, oder ne andere arbeit suchen..

denn jeder mensch, muss selber auf den weg kommen,
um zu erwachen buddha


RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - Sabine - 25.06.2013

Hallo lieber MuTen 16

Herzlich Willkommen im Forum !

Ja so geht es mir auch,meistens wird sich über die üblichen Themen unterhalten.Es liegt wohl daran,dass sich diese Menschen für nichts anderes interessieren.Bitte bedenke,dass sich die Menschheit auf unterschiedlichen Entwicklungsstufen befindet.Es ist wichtig,jeden so zu nehmen wie er ist,jeder wird mal erwachen und das wird bald sein.Bleibe gelassen und tolerant.Meditation ist sehr hilfreich Du wirst einfach ruhiger.Ich lese zwischen Deinen Worten,dass Du Dich gerne über andere Themen austauschen möchtest,dass kann ich gut verstehen,dann bist Du hier richtig.Leg los,bis bald !

Herzliche herzmalen Grüße Sabine



RE: Umgeben von Unbewussten Menschen - MuTen - 26.06.2013

Vielen Lieben Dank für eure Weisheit, Mitgefühl und für eure Wunderbaren Worte, ihr seid alle unglaublich, danke.

Speziell wollte ich mich bei den Texten von Myrddin, Sommertag und Sabine bedanken, nicht weil sie so lang sind , sondern weil ihr mir mit euren Weisen Worten die Augen geöffnet habt,......wie schnell, und wie intensiv Worte wirken können.....Wow!

Ich habe nun (noch mehr) erkannt dass, alles was ich denke, fühle, oder besser gesagt Ausstrahle, dass dies durch die Verbundenheit mit den anderen Menschen, bei vielen etwas auslöst, und diese mir dann (mit Ihrem Verhalten, mit ihren Worten) genau aufzeigen woran ich selber vielleicht noch arbeiten sollte.

Ich kann nun diese Welt vielmehr verstehen,und erlebtes einordnen. Denn es gibt ja diese Gleichgesinnten, auch wenn sie nicht unmittelbar in meiner Nähe sind, und es muss ja auch die anderen, noch schlafenden geben, denn sonst würden wir dies vielleicht garnicht zu schätzen wissen etc....denn wir sind die Vorreiter, die Leuchttürme die in späterer Zeit anderen den Halt geben ...eben genau so wie Ihr mir genau diesen halt gegeben habt, denn eigentlich wüsste ich ja bescheid was zu tun ist wenn ich mal am Boden bin,....aber nunja diesesmal war es wie gesagt ein sehr heftiges Gefühl, was ich an dem Tag verspürte ähnlich wie Hass , aber eben eher auf dieses System gerichtet.
Und ich bin froh das ich hierhergezogen wurde, Vielen Dank nochmal an alle.

Lg Andreas