♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Info Komet ISON 2012.......? - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ NEUE ERDE ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-NEUE-ERDE-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Grenzwissen & Weltraum (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Grenzwissen-Weltraum)
+--- Thema: Info Komet ISON 2012.......? (/Thread-Info-Komet-ISON-2012)

Seiten: 1 2 3


Info Komet ISON 2012.......? - Seelenliebe - 05.09.2013

http://www.youtube.com/watch?v=7AUljj2XTSI

http://www.youtube.com/watch?v=8mzO-204reM



.......leider in Englisch...aber sehr interessant.....denk
........hoffe ihr könnt ein wenig davon verstehen....!!!

regenbogen.......Namaste.....regenbogen



RE: Info Komet ISON 2012.......? - ~Arokym~ - 07.09.2013

Danke liebe Seelenliebe freund

Das verfolg ich schon etwas länger, wenngleich ich halt wenig verstehe, mir quasi nur ein kleines Bild davon machen kann.
Hier mal was auf deutsch dazu:




Es sind auch viele andere Videos darüber zu finden, die sogar der Meinung sind, das es sich um Planet X oder Nibiru handeln könnte!??

Auch wird es in Verbindung gebracht mit verschiedenen Vorsichtsmaßnahmen, Aufrüstungen in den Katastrophen"vereinen".

Wir in SH haben z.B. grade 6 neue Katastrophenschutzfahrzeuge bekommen, alles nur östlich des Nord-Ostseekanals stationiert.
Die Übung auf dem Hindenburgdamm nach Sylt.
Der Kauf der Regierungen von Munition und Einlagerung von Lebensmitteln mit Lieferfrist bis September/Oktober usw.

Ein Schelm wer böses denkt :rofl:

Gesegnet und geliebt seist du Mutter Erde sonneblume



RE: Info Komet ISON 2012.......? - Seelenliebe - 07.09.2013



......ich DANKE dir liebe Arokym für diese weitere info
an uns ( MICH ).....!! freund

.....also ich hab diese sache KOMET ISON schon lange unter meiner
ganz EIGENEN beobachtung....eher mehr aus dem BAUCH herraus..cool:
....so auch die sache mit dem einschlag in RUSSLAND....am gleichen tag
als der ERDnahe komet vorbeiflog.....denk

.......WIR werden wort,wörtlich SEHEN was da so KOMMT......!!!!
....und WIR werden ALLE ein ganz eigenes BILD bekommen.....!!
...denn es heißt ja auch..?!..."DIE ZEICHEN WERDEN AM HIMMEL
SICHTBAR SEIN".........45


regenbogen.......aber ganz egal wo WIR alle sein werden
bei diesem EREIGNIS..!!...oder ganz egal was geschehen wird.!!..WIR sehen uns ALLE wieder....auf der anderen SEITE.......ein liebes
Namaste........regenbogen



RE: Info Komet ISON 2012.......? - Leopold - 08.09.2013

Liebe Seelenliebe.

...
Zitat:....aber ganz egal wo WIR alle sein werden
bei diesem EREIGNIS..!!...oder ganz egal was geschehen wird.!!..WIR sehen uns ALLE wieder....auf der anderen SEITE.

Wir brauchen nicht auf die andere seite zu warten um uns wieder sehen zu müssen, um uns gegeseitig lieben und verstehen zu müssen....

hier und jetzt, sofort, ab diesem Moment ist es möglich, mit sich selbst, und der ganzen Menschheit und mit jedem Lebewesen Frieden und Verienigung finden zu können ..... es ist nur die EIGENE ENTSCHEIDUNG dazu nötig, aber die ist unerlässlich, um einander wieder zu erkennen.

Liebe Grüße, Leopold


RE: Info Komet ISON 2012.......? Jetzt wirds interessant. - ~Arokym~ - 15.09.2013

Ja, jetzt wirds interessant. Durch entfernen des Leuchten von "Komet" Ison sieht das Ganze schon mal mehr als interessant aus.
Auch die Nummerologie findet da ihren Platz.
Zunächst bei ehemals MrCometwatch, jetzt BPEarthwatch




Und das von 37chess ist, warum auch immer auf spanisch, in so fern gut, da dort die "neue" Sichtweise des Kometen gezeigt wird am Anfang.




Und damit niemand denkt, das es nur gefaket ist, hier auf der Hubble-Webseite ist es auch zu sehen.
http://hubblesite.org/hubble_discoveries/comet_ison

Dann bin ich auf dieses hier gestoßen. Kann allerdings nicht alles verstehen, aber die Bilder, bzw. Nummerologie da drinnen...




Ich bin echt gespannt, was da noch so heraus kommt.
ufo




RE: Info Komet ISON 2012.......? - Seelenliebe - 15.09.2013



DANKE dir liebe Arokym....freund

sehr interessante INFO......aplaus
also ich denke wir werden diese ERSCHEINUNG ( das ERSCHEINEN = SCHEINEN,LEUCHTEN ) im Oktober schon sehen können.....cool:
das ist nur eine Vermutung meines Bauches.......45

regenbogen.......23.........regenbogen



RE: Info Komet ISON 2012.......? - Sabine - 15.09.2013

Hallo Ihr Lieben sonne

Danke Dir lieber Arokym für Deinen Beitrag,sehr interessante Videos.Schaun wir mal was da auf uns zukommt.Es ist mir so ein Gedanke gekommen,könnte es vielleicht sein,dass der Komet Ison eventuell Nibiro ist ?Was auch kommen mag,es ist gut für uns.Kometen "spinnen" ein Netz von Energien.

Sonnige sonne Grüße Sabine



RE: Info Komet ISON 2012.......? - Seelenliebe - 16.09.2013

http://www.youtube.com/watch?v=BZK4jru_Alg


denkdenkdenkdenk



RE: Info Komet ISON 2012.......? - Seelenliebe - 18.09.2013

http://www.youtube.com/watch?v=DKFXcaR5UaM



......also mein englisch iss nicht so dolle.....!!
.....doch vom Bauch her würde ich sagen das der KOMET ISON ( IZON=ZION ) im DEZEMBER...14 Tage lang der ERDE so nahe ist das
WIR......also die ERDE im SCHWEIFE des KOMETEN stehen werden...!!!

...........NUN...!!..was meint ihr dazu......!!!! cool:

regenbogen......Namastechen......regenbogen



RE: Info Komet ISON 2012.......? - nette - 18.09.2013

Hallo Liebes, es wird schon rumgelärmt, was den Kometen angeht.
Ich denke, das wir ihn ab nächsten Monat bei uns auf der nördlichen Halbkugel sehen werden. Mein Tip, Ende Oktober, Anfang November so aus dem Bauchgefühl heraus; ob er sich wie andere Kometen/ Asteroiden verhält und vorbeizieht, in die Sonne kracht, tja..
Es ist ein sogenannter unverbrauchter Komet, also nicht schon öfters gesichtet, wie etwa der * halleysche Komet* sondern ein neuer..
Ich weiß nicht, ob die Bilder von ihm wirklich authentisch sind oder bearbeitet. Was da im Anflug ist, sieht künstlich aus und da bin ich skeptisch. Werde weiter so leben wie bisher und nicht hamstern oder sowas. * Es ist so wie es ist* wenn es ET`s sind in freundlicher Mission, na dann freu ich mich...
Wenn nicht, hmm, ungelegte Eier kann ich nicht essen, oder?
Wau, ist dieses Jahr wieder spannend ups
Globale und verbundene Grüße nette
regenbogen



RE: Info Komet ISON 2012.......? - Seelenliebe - 18.09.2013



....DANKE liebe nette winki !!....für deine ganz eigene Einschätzung
des ja.....sogenannten KOMETEN ISON........denk

....."es ist wie es ist"....da hast DU vollkommen recht.....!!!
......bin auch eher gespannt wie dieses DING dann aussehen wird,
wenn wir es SEHEN am HIMMEL.......sonne

.....Globale verbundene Kosmische Grüße.....freund
von
regenbogen.....Seelenliebe.....regenbogen



RE: Info Komet ISON 2012.......? - Seelenliebe - 18.09.2013

http://www.youtube.com/watch?v=RsgPJDeWyzI#t=10



.....hab noch was gefunden....über die Flugbahn und mögliche
Einschlagorte der Trümmer von ISON....
........die sich im SCHWEIF des Kometen befinden.......
.....der wiederrum, in Richtung ERDE gehen wird...
nach seiner Umrundung um SONNE.......!!!



RE: Info Komet ISON 2012.......? - André - 18.09.2013

Im September 2013 ist Komet ISON ein vieldiskutiertes Thema bei Astronomiefans im Internet und Tolec gibt als Kontaktmann des Andromeda-Konzils in seinem aktuellen Video Informationen über Komet ISON weiter, die erheblich über das hinausgehen, was unsere Wissenschaft mitzuteilen hat, und auch Spekulationen privater Art korrigieren. Insbesondere ist ISON kein normaler Komet aus Eis und Mineralien, sondern hat eine Biosphäre mit 5000 Besatzungsmitgliedern aus verschiedenen ET-Rassen und wird von zwei Raumschiffen begleitet. G.H.

Ich spreche heute über ein Thema zu euch, das die Medien ‘Komet ISON’ nennen und das meine Kontakte im Andromeda-Konzil Xanterexx nennen. Mir ist sehr klar, dass es ein Thema ist, das viel Diskussion verursacht, auch einige Kontroversen und ein ganzes Bündel Fragen von euch an mich, die ich klären will. Und deshalb habe ich in den vergangenen paar Tagen von meinen Kontakten* beim Andromeda-Konzil eine Anzahl spezifischer Details hinsichtlich Xanterexx beschafft, sein Sternensystem und Planetendaten, die genaue Anzahl von Offizieren und Mannschaft und der Zweck seiner Ankunft hier. Das sind wahrscheinlich die wichtigsten Themen in Bezug auf Komet ISON, wie die Medien ihn nennen. Ich werde in diesem Report Details dazu angeben.

Zuerst stelle ich als Bezugspunkt ein paar Bilder in Verbindung mit Komet ISON vor, die einige heruntergeladen und im Internet zur Verfügung gestellt haben. Und natürlich analysieren die Leute diese Bilder … mit einer erstaunlichen Technologie.

Und doch sind die Dinge nicht immer, was sie zu sein scheinen! Dieses Objekt, Komet ISON, ist eine dieser Situationen.

Ich fasse zusammen, was mir einige Leute über Komet ISON sagen: Es scheint ein Raumschiff oder eine Biosphäre zu sein, die von einigen anderen Schiffen begleitet wird.

Nun, das ist genau, was es ist: eine Biosphäre (Lebensraum) und ihr Name ist Xanterexx. Und sie bewegt sich so langsam, weil sie wollen, dass ihr sie bemerkt. Sie wollen diese Diskussion, die im Augenblick stattfindet, weil sie tatsächlich ein Vorbote für einen umfangreichen Kontakt und Besuch sind.

Aber lasst uns über die Ursprungsdaten dieser Biosphäre reden. Sie kam aus der Konstellation Cygnus, dem Deneb-Sternensystem, die das Seniormitglied Nr. 9 im Andromeda-Konzil ist und deshalb auch ein Mitglied der Galaktischen Föderation. Ihr Heimatplanet ist Pahlka.

Im nächsten Bild zeige ich eine Illustration, wie die Biosphäre aussieht, zumindest wenn man das äußere Leuchten wegnimmt.
Biosphäre Xanterexx

Und hier sind die spezifischen Daten: Der Durchmesser beträgt 300 Meilen. Es gibt 100 leitende Offiziere. Die gesamte Manschaft besteht aus 5000 Leuten und die Gesamtzahl der Rassen, die an Bord dieser Biosphäre repräsentiert sind, beträgt 30. Ich bitte auch zu verstehen, dass diese Biosphäre die Rassen der 4 verbündeten Planeten des Andromeda-Konzils, die die Menschen der Erde besuchen werden, enthält, und das sind: Ventra, Nikotae, Toleka und Ritol.

Jetzt werde ich über die zwei großen Eskortschiffe sprechen, die die Biosphäre begleiten. Auf der Grundlage der Bilder, die mein Kontakt vom Andromeda-Konzil mir zeigte, scheinen sie von der Größe einer Großstadt hier in den USA zu sein. […] Es gibt zwei davon. Sie kommen aus dem Procyon-Sternensystem, und ihr erinnert euch, die Procyoner waren diejenigen, die hier auf der Erde eine Anzahl von Unterseebasen der Dracos und Hydra-Reptiloiden beseitigten.**
Xanterexx plus 2 Begleitschiffe

Es macht Sinn, dass diese Großraumschiffe von Procyon dieser Mission als Begleiter zugeordnet wurden, denn wenn die wenigen, übrig gebliebenen Draco- und Hydra-Reptiloiden-Kräfte auf dem Planeten sich entscheiden sollten, diese Schiffe anzugreifen oder gewaltsam zu übernehmen: Diese Schiffe von Procyon stehen bereit, dagegen einzuschreiten und sich um jede mögliche Situation zu kümmern, wie diese, die ich gerade beschrieben habe. Also diese beiden Schiffe eskortieren die Biosphäre Xanterexx. Und wegen ihrer enormen Größe scheinen sie nur ein langes, longitudinales Glühen auszusenden.*** [...]

Als nächstes will ich die Bedeutung der Konstellation von Biosphäre und den beiden Eskortschiffen behandeln. Es gibt einen sehr spezifischen Grund für dieses Muster, mit dem diese 3 Schiffe reisen, und vielleicht wollen wir es die Organisation und das Layout dieser 3 Schiffe nennen auf ihrer Reise in Richtung Erde.

Ich kann euch eine Referenz geben. Eine Menge von euch sind wahrscheinlich mit dem Konzept der heiligen Geometrie vertraut. Und ein paar Formen der symbolischen heiligen Geometrie bestehen aus einer Kugel innerhalb eines Dreiecks.

Nun, wenn ihr euch das Muster, mit dem die Schiffe reisen, oder das organisatorische Layout der Biosphäre und diesen beiden Eskortschiffen anschaut, habt ihr tatsächlich eine Kugel und in zwei senkrechten Winkeln ist ein Eskortschiff und noch ein Eskortschiff. Nun, wenn ihr die Linien verbindet, habt ihr tatsächlich ein Dreieck mit einer Kugel darin. Ich habe 1993/94 ein ganz ähnliches Bild gesehen. Es war eine Art blauer Kristallkugel innerhalb eines Dreiecks oder vielleicht sogar einer Pyramide.

Nun, welche Bedeutung hat das? Mein Kontakt vom Andromeda Konzil erzählte mir, es hat zwei Bedeutungen:

Das Symbol eines Dreiecks oder einer Pyramide mit einer Kugel darin ist und war lange bekannt im Universum als ein Symbol für Frieden, für universalen Frieden.
Die zweite Bedeutung dieser Anordnung wird heimkommen genannt. Das war speziell der Ausdruck, den sie benutzten: heimkommen. Was bedeutet dieses Heimkommen für uns? Ich glaube, für diejenigen von uns unter dem Himmel von Planet Erde: In der nahen Zukunft werden wir Menschen treffen, die unsere Verwandten sind, die von den Sternen kommen, Menschen aller verschiedenen Größen und Farben und Glaubensüberzeugungen und Lebensweisen, denen wir nie zuvor begegnet sind und wir werden zum ersten Mal dem offenen Kontakt und dem Besuch [von ETs] ausgesetzt sein.

Es gibt einen Zweck für diese Biosphäre und die zwei Eskortschiffe und ihre Bewegung in Richtung Erde: Sie sind Vorboten eines Langzeitkontakts und Besuchs.

Zum Abschluss: Danke für das niveauvolle Interesse und alle eure Fragen in Bezug auf dieses Thema. Ich weiß, es gibt eine wichtige Diskussion darüber, wie auch einige Kontroversen, aber das ist eine gute Sache, dass ein Thema wie dieses, ein Thema, das im Grunde Erster Kontakt genannt wird, so viel Diskussion erzeugt. Das ist gut. Ob die Leute zustimmen oder nicht ist NICHT immer wichtig, aber was wichtig IST, ist die Diskussion. Denn vergesst nicht, besonders im Hinblick auf dieses Thema und das größere, wie das Thema von außerirdischem Leben:

Die Dinge sind nicht immer, was sie zu sein scheinen! Und das ist einer dieser Fälle. Aber die gute Nachricht ist: Der Erste Kontakt und Besuch sind nicht weit weg, und diese Gruppe von Schiffen steht tatsächlich für diesen Neubeginn in der Geschichte unseres Planeten.

http://nebadonien.wordpress.com/2013/09/17/komet-ison-vorbote-des-ersten-kontakts/#more-18482


RE: Info Komet ISON 2012.......? - nette - 18.09.2013

yepp... und deswegen hab ich sowas nicht reingesetzt. Peinlich, wenn ISON ein natürlicher Himmelskörper ist, der unsere Umlaufbahn kreuzt und wieder entschwindet. Klar, ich finde es auch toll, wenn endlich liebevolle Sternengeschwister zu Besuch vorbeischauen und uns helfen oder so ups
Aber Fakt ist Fakt und Bilder, die ich nicht einordnen kann, die mich nachdenklich machen und komisch aussehen, müssen nicht echt sein.
Interessiert mich unglaublich, nur glauben, wie ein Schaf in einer Herde, die Zeiten sind vorbei. Eher ist für mich die Konstellation unseres Sonnensystems innerhalb der Galaxie und die Ausrichtung und die damit verbundene Veränderung realistischer als Aliens, die mich am Wickel haben ( die geheimen Bösen) und dann kommen SIE in Frieden.. nööö..
Gibt immer die fifty/fifty Möglichkeit und die ist dieses Jahr intensiver als 2012. Davon mal abgesehen, wer will mir denn sagen, das unsere Zeitrechnung die richtige ist. Das Schaltjahr korrigiert doch auch nur etwas, oder?!
Es bleibt spannend und die nächsten Wochen werden es zeigen, was da auf uns zukommt.
Davon mal abgesehen, haben wir sowieso die letzen Jahrtausende richtig Glück gehabt, sonst hätten wir wohl kaum eine Chance gehabt, aufzublühen und uns zu entwickeln.
Meine Meinung und will niemanden vorm Bug hauen lach
Galaktische Grüße nette
regenbogen


RE: Info Komet ISON 2012.......? - André - 18.09.2013

Wenn wir unsere Realität mit kraft der Gedanken Manifestieren
dann denk ich lieber an eine Rettung, als einen Kometen und so wird es auch sein.
Wenn diese Wesenheiten welche uns hier versklaven und ja ich kenne sie
kann sie auch kumpel nennen, aber die wahren gefärlichen sind die falschen erlichen...

nur weil unser optisches frequenzfeld nicht in der Wahrnehmung liegt, heist es nochlange nicht das es nicht so ist...

und immer wieder wird sich lustig gemacht... und die bastarde lügen wie gedruckt... von denen die es zugeben habe ich respeckt und würde sie niemals verraten.. das steckt auch nur eine Seele drinn....

ja die Realität ist krasser als Fiktion, da werd ich lieber zum homocosmico als zum homoapokalyptiko....

Ja zeit ist abosolut relativ ...

Bei dem was hier auf Erden abgeht ist mir dier Rettung von da oben lieber als hier weiter Leben für Leben sich selbstzuzerstören weil alles zum Kotzen ist wenn du nicht genug Geld hast zum überleben...

Die Zetas welche ihre eigenen Menschlein reproduzieren kann ich auch verstehen habe auch schon so ne süsse Zetamaus gesehen... aber nur ihren Freund persönlich kennegelernt, der musste mir natürlich drohen, mann kann auch einmal ganz schnell sterben wenn man soviel im inet Recherche betreibt, hatt ihn ab diesem Momment völlig unsympatisch gemacht... und zeig nur wie diese Brut eingestellt ist....

und ne Alieninvasion wird es nicht geben,,, die gab es schon lange...
und ein Lichtkörperprozess dauert, die meisten schaffen ihn nicht innerhalb von hundert jahren. abgesehen davon ist der Planet schon viel zu verseucht (vergiftet)

Ja ich weiss alles ist Energie hatt ja auch schon Pippi Langstrumpf versucht zwischen der Blume zu vermitteln (ein jedem dens gefäll grigt unser 1 mal 1 gelehrt)

das heisst das Probiotika oder die Natürlichen abbwehrstoffe waren da, jetzt wird es Zeit für das Antibiotika.