♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ Lebensschule ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-Lebensschule-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Bewusstsein, Psyche, Leben und Tod (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Bewusstsein-Psyche-Leben-und-Tod)
+--- Thema: Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? (/Thread-Gibt-es-einen-Zugang-zum-eigenen-Seelenplan)



Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? - nette - 05.04.2015

Haben wir uns unser Leben ausgesucht
oder ist es Zufall?
Zu diesem Thema bin ich auf ein interessantes Gespräch
gestoßen.





RE: Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? - Sabine - 06.04.2015

Danke liebe nette

Für diesen Beitrag,dies ist ein großes Thema.Gibt es einen Seelenplan,ja.Die ganze Schöpfung unterliegt dem großen Plan um zur Vollkommenheit zu gelangen.Der Schöpfungsplan,der Evolutionsplan für jedes Universum,Galaxien,Sonnensysteme,für jeden Planeten und jeden Menschen.Für das Mineralreich,dass Pflanzenreich,dass Tierreich,dass Menschenreich,dass geistige Reich und das Reich der Devas.Manchmal müssen Pläne geändert werden.Der Untergang von Atlantis war nicht geplant.

Wir sind Seelen in Inkarnation.Die Seele richtet ihren Blick immer zur Monade dem göttlichen Funken.Sie weiss was zu tun ist.Die Seele inkarniert sich,nicht der Mensch,um Gottes Plan zu dienen.Mal als Mann,mal als Frau.Die Seele inkarniert mit drei Zielen,sollte sie diese Ziele nicht erreichen,dann in einer nächsten Inkarnation.Wir verbringen auch einige Zeit im Paradies.Dies kann für einige Jahre sein,für einige Jahrhunderte oder auch für einige Jahrtausende,je nach Entwicklungsstand.Im Paradies findet keine weitere Entwicklung statt.Unsere Seele,genau gesagt wir sind die Seele,durchlebt bereits ihre nächste Inkarnation.

Wir inkarnieren in Gruppen.In unseren unzähligen Inkarnationen finden sich diese Seelen wieder zusammen,die eine karmische Verbindung miteinander haben.So waren wir,Vater,Mutter,Sohn,Tochter,Onkel,Tante,Neffe und Nichte,solange bis das Karma,ob positiv oder negativ aufgelöst ist.Niemand inkarniert um z.B. ein Verbrecher zu werden oder zu verhungern.Zu berücksichtigen ist auch das wir einen freien Willen haben.

Jedes Universum,Galaxie,Sonnensysteme,Planeten und die fünf Reiche werden von Energien und Strahlen,dies sind natürlich auch Energien,dominiert die im Laufe der Evolution wechseln.Beim Menschen gibt es sieben Strahlentypen,es sind aber nie mehr als vier in Inkarnation.Im Fisch-Zeitalter waren es vorwiegend Seelen auf dem sechsten Strahl.Im Wassermann-Zeitalter sind es vorwiegend Seelen auf dem siebten Strahl - der zerimonellen Ordnung oder Magie,er ist auch Hauptrahl des Wassermann-Zeitalters.Jeder Planet,Land,Nation,größere Stadt und die Umgebung werden von Strahlen dominiert und trägt zum großen Ganzen bei,darum gibt es so viele unterschiedliche Nationen,Lebensweisen und Religionen.Und doch werden wir alle den gleichen Weg einschlagen,dies ist die Einheit in der Vielfalt.Unser Sonnensystem als Ganzes befindet sich zur Zeit auf dem zweiten Strahl - der Liebe und Weisheit.Jeder von uns und unser Sonnensystem durchläuft alle sieben Strahlen bis alles gelernt ist.Wir haben noch einen weiten Weg.Ohne einen Plan läuft nichts !

Wie gesagt ein großes Thema.Ich hoffe ich habe es verständlich geschrieben wenn auch in Kurzfassung.Es stammt aus den Lehren.
Liebe Grüße hi Sabine


RE: Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? - nette - 06.04.2015

Liebe Sabine,
vielen Dank für Deine Antwort.
Da weißt Du mehr als ich. Habe immer nur Sequenzen von Bildern in mir, manches erscheint mir im jetzigen Erleben eher als ein Traum als denn Wissen.
Bin, solange ich denken kann, eher der intuitive Typ und habe schon als Teenager Bücher verschlungen, um
zu erfahren, was in mir für Gedanken und Empfindungen " rumwirbeln " .
Würde sehr gerne mehr erfahren, was Du meinst.
Bücher, Gespräche, Filme regen an, doch Eigenes, Erfahrenes erscheint mir wichtiger.

Vielleicht bin ich nicht allein im Denken des Gesamten.
Mags kaum sagen, soll nicht " größenwahnsinnig " rüberkommen, habe ein Bild vor Augen,
wie ich ein sich liebendes Paar sehe und das sollte es für dieses Leben sein.
Meine Eltern, mein derzeitiges Jetzt, was nicht immer supertoll war und auch wohl nicht so sein wird.
Halt Höhen und Tiefen des Lebens.
Ist es ein " aufgeschnapptes Bild ", welches ich damit verbinde oder doch so, wie ich es empfinde über viele Jahre meines Lebens, ein  " rüberbringen " ins Jetzt vom Davor.

Jahrzehnte langes Empfinden wirkt oft im Nachinein wie ein Traum, aus dem man aufwacht und der verschwimmt im Laufe des Tages. Weißt Du, was ich beschreiben möchte?

Ist schön, nicht als Spinner darzustehen, wenn ich mich traue zu sagen, das ich nach dem Ableben meines Körpers weiterreise.
Wohin? Am liebsten in die Unendlichkeit.
Ich weiß es nicht genau, nur das die Reise weitergeht..
ErdenDaSein nochmal gibt es für mich nicht.
In 10,20 oder 30 Jahren, wann auch immer, geht meine Reise weiter.
Schon das darüberschreiben lässt meine Finger zucken, dieses zu löschen.
Ich kann mich erinnern, schon darüber nachgedacht zu haben, bevor ich Worte aussprechen konnte.

Das ist etwas schräg,oder?

Würde gerne mehr über die Lehren erfahren.
Hab im Buch der Bücher gelesen und auch in anderen gestöbert,
Seltsames erlebt und doch oft das Gefühl, das es besser ist, oftmals den Mund zuhalten,
weil man komisch angeschaut wird.

Na, ich setz diesen Beitrag mal rein...

Liebe Grüße
nette
sonne






RE: Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? - Lydia - 23.04.2015

Liebe Nette,

du bist echt ein sehr liebenswertes Erdlingswesen herzmalen

Hast dein Herz am rechten Fleck, wie es so schön heißt,
lass dich weiterhin aus deinem Herzen inspirieren ,
schön, dass es dich gibt auf dieser Erde. herzmalen

Freu dich einfach auf dein neues Zuhause, drück dich mal selbst, sag dir selbst danke

Oder mal einen Tag nur für dich ganz allein...
ab in den Wald,
oder hüpf in die Pumps u. geh schön Eis essen...Kaffee trinken...nur du...für d i c h ...

Hast einem Garten, in dem du Kräuter, Salat , was immer du möchtest säen u. heranwachsen sehen kannst.
Dir eine lauschige *Traumeecke bei Mutter Natur gestaltest, was immer dir gefällt.

Es gibt so Zeiten, man hat allen Grund Dankbar zu sein,
ist aber iwie * erschöpft u. hockt "zwischen den Stühlen "...

freund schau in die Sonne sonne , so haben die Schatten eine Chance hinter dich zu fallen... winki
LiebGrüß
Lydia



RE: Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? - Freigeist232 - 24.04.2015

Gibt es einen Zugang zum eigenen Seelenplan ? 

Jein

Kartenlegen usw. es gibt hier viele Methoden. Wenn Ihr euch solchen Mitteln bediehnt, ladet den Zufall ein.

Es gibt auch bestimmte Erfahrungen von Menschen die von Zugängen berichten und das es genau so gekommen ist, oder sie denken, oder erfahren haben sie konnten usw.

In Wirklichkeit kannst Du garnichts tuhen, es gibt Dich in dieser Indifizierten Wahrnehmung garnicht.



Alles Liebe

Freigeist