♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Die Sieben Farben des Lichts - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ NEUE ERDE ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-NEUE-ERDE-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Grenzwissen & Weltraum (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Grenzwissen-Weltraum)
+--- Thema: Die Sieben Farben des Lichts (/Thread-Die-Sieben-Farben-des-Lichts)



Die Sieben Farben des Lichts - Sabine - 22.06.2017

Die Sieben Farben des Lichts
und des Regenbogens

regenbogen

Farbe ist der primäre Ausdruck des Lichts in seiner Aufspaltung in jene 7 Farben,das Urbild der
7 Strahlen,der 7 schöpferischen Kräfte Gottes sind.Die 7 Lichter am Himmel,die 7 Geister vor dem
Thron sind ihr Symbol.Licht ist das Wesen Christi,in seinen 7 Farben manifestieren sich seine 7
ursprünglichen Wesenszüge.Licht ist das Sinnbild des Bewusstseins bzw. des schöpferischen Wortes
Gottes,es kristallisiert sich zur dichten Form der Materie,wofür Salz wiederum das Sinnbild ist.
In den 7 Ich-Bin-Sätzen Jesu-Christi des Johannes-Evangeliums offenbart Gott die 7 Aspekte in
der Entsprechung zu den 7 Farben und zwar in folgender Reihenfolge :


1.  Rot 
Ich Bin der Weg,die Wahrheit und das Leben
- Geist des Lebens und des Willens
- Farbe der Emotionalität,Vitalkraft und des Durchsetzungswillens
- aktiv männliche Farbe

2.  Orange
Ich Bin der wahre Weinstock    (Wurzel)
- Geist der Heiligkeit
- Farbe der kreativen Ausdruckskraft
- aktiv männliche Farbe

3.  Gelb
Ich Bin das Brot      (Nahrung)
- Geist der Weisheit
- Farbe des Denkens und der Empfindsamkeit
- aktiv männliche Farbe

4.  Grün
Ich Bin der gute Hirte
- Geist des Wachstums und der Ewigkeit
- Farbe der inneren Ausgewogenheit und des Heils
- aktiv männliche und passiv weibliche Farbe

5.  Blau
Ich Bin der Fels     (Fundament)
- Geist der Wahrheit
- Farbe der Selbstlosigkeit und der Hingabe
- passiv weibliche Farbe

6.  Indigo
Ich Bin das Tor zu den Schafen
- Geist der verborgenen Mysterien
- Farbe des Glaubens und der Versenkung
- passiv weibliche Farbe

7.  Violett
Ich Bin die Auferstehung und das Leben
- Geist der Opferung
- Farbe der Religiosität,des Dienens und der Selbstaufopferung
- passiv webliche Farbe


Gemäß der Kabbala sind Rot,Blau und Gelb die drei Urfarben,die anderen die Sekundär-oder
Komplementärfarben.Die 7 Farben sind die formbildenden Kräfte des Lichts.Sie sind die
Bindekräfte,aber auch die Ausstrahlung des Stoffes.Licht,Farbe und Dunkel(heit),sind eine
Dreieinheit,die in der Einheit des Lichts begründet und in ihr unteilbar beschlossen ist.Jeder
der drei Aspekte enthält die beiden anderen und ist umgekehrt in beiden anderen enthalten.

WESSES LICHT
*
SIEBEN FARBEN ALS BINDEKRÄFTE
*
STOFFGEWORDENE VERDICHTUNG ALS MATERIE

Im Regenbogen liegt ein horizotaler und ein vertikaler Sinnbezug.In seiner horizontalen Sicht
ist es die Aufgliederung des einen Lichts in den 7 Urgewalten des einen Logos (Gott),in seine
7 Strahlen,die die Wurzeln aller Schöpfung sind und aus denen die Lichtfunken der Menschheit
und ihrer 7 geistigen Wurzelrassen hervorgehen.In der vertikalen Sichtweise bildet der Regenbogen
die Brücke von der grobstofflichen (Rot) zur ätherischen Welt (bis Violett).Darin verkörpert Rot,
als die niedrichste aller Schwingungen,die emotionelle,triebhafte Natur des Menschen.In der
Kabbala ist es die Farbe Adams,des "alten" Menschen,der sterben muss,um den "neuen" Menschen
Platz zu machen.Der neue Mensch ist Christus und seine Farbe ist die höhere Frequenz Blau bis Violett.

rline





RE: Die Sieben Farben des Lichts - Sabine - 05.02.2020

Farbe
rline


     Jede Farbe ist das äußere Gewand einer Göttlichen Wesenheit oder eines Gottes. Die Evolutionstätigkeit der in einer Farbe verkörperten Wesenheit besteht darin,die Schwingungen seines Körpers zu immerhöheren Graden der Evolution zu erheben bis sie in der einen Farbe oder Nichtfarbe,dem Absoluten,dem Höchsten Gott aufgegangen sind. Farbe ist die Seele der Materie. Jedes Element - Eisen,Zinn,Kupfer,Zink,Gold,Silber,Wasserstof-Sauerstoff oder Kalzium usw. kann durch intensive Hitze,Verfüchtigung auf seine spetrale Farbe zurückgeführt werden,dass bedeutet,dass das Element dazu gebracht werden kann seine innere Natur oder Seele als Farbe oder Licht freizugeben. Da diese Specktralfarben die Essenz oder Wurzel eines jeden Elements der Natur sind und da wir Menschen aus den verschiedenen Elementen in vielfältigen Verbindungen bestehen folgt,dass unsere physischer Körper wie auch unsere inneren Hüllen,Farbverbindungen sind und das daher die verschiedenen Eigenschaften  unserer Körperteile,Organe und Gewebe sich aus diesem Farbvermischungen ergeben.

Wahrlich,wir sind buchstäblich Söhne und Töchter des Lichts

     Es folgt weiter daraus,dass unsere Gedanken,Gefühle,Bestrebungen,Empfindungen ebenfalls das Ergebnis der inneren Freigabe dieser Farben sind. Diese Befreiung ergibt sich aus der Vereinigung und Trennung von Atomen und Molekülen wie sie unaufhörlich in unserem inneren und äußeren Körpern stattfinden. Musik,Kunst,Poesie,Wissenschaft,Philosophie,rechte Regierung und Ethik sind die Offenbarungen des Lichts in der menschlichen Natur,sie sind manifestiertes Licht. Selbst in der äußeren Natur besteht die Wirksamkeit des Lichts und der Töne darin,unorganisierte oder desorganisierte Materie in die rechte Form zu bringen. Der Gesang der Vögel und unzähliger Insekten,die verschiedenen Klänge der Natur,sowie das Himmelsblau,dass Blattgrün und andere Naturfarben tragen zur Zersetzung und neuen Verbindungen von Molekülen und Atomen der Materie bei,indem sie den Impuls feinerer innerer Naturkräfte zum Aufbau einer höheren vollkommenerer Form vermitteln,die im Einklang mit dem göttlichem Plan aller Manifestation steht. Die Kräfte,die die Tattvische Kräfte genannt werden,werden durch Farbe und Ton ausgelößt. Sie sind die großen aufbauenden Naturkräfte die unaufhörlich auf alles um und in uns einhämmern,alle Dinge anspornen und zur Entwicklung zwingen - zu leben,zu sterben und wieder zu leben in Übereinstimmung mit dem Plan des Seins.

Gott ist noch am Werk,dass Universum aufzubauen. Er nimmt Gestalt an und wirkt in Licht und Farbe
und im Zusammenklang lieblicher Töne. Also ist Gott Licht,Liebe und Harmonie - oder Vater,Mutter,Kind - die Drei in Einem


Aus " Einführung in den Okkultismus "  2.Teil von Dr. William H. Dower , Theosophische Gesellschaft  "Der Tempel der Menschheit" 







Die drei Urfarben,sieben Regenbogenfarben
und zwölf Farben der chromatischen Tonreihe und ihren Zuordnungen gem. der Kabbala

Die drei Urfarben : Rot - Erde , Gelb - Sonne , Blau - Mond

Die 7 Farben des Regenbogens und die 12 Farben der chromatischen Tonreihe mit dem Tierkreis
am Frühlingszeitpunkt beginnend von Rot (Widder) bis Violett (Fische) gem. Huberschem Farbkreis

Rot - Mars Widder , Orange - Sonne Zwillinge , Gelb - Merkur Löwe , Grün - Venus Löwe
Blau - Jupiter Skorpion , Indigo - Saturn Steinbock , Violett - Mond Fische , Rot-Orange - Stier
Orage-Gelb - Krebs , Grün - Waage , Dunkelblau - Schütze , Indigo - Wassermann .

rline

***