♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE  Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum -                                                                                                WE ARE ALL ❤NE  L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here  ♥ڿڰۣ«ಌ
Feuerwerk - Druckversion

+- ♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ (https://spirituelle-revolution.net)
+-- Forum: ❤*¨*•.¸¸.• ♥ NEUE ERDE ♥•.,,.•*¨*❤  (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%9D%A4-%C2%A8-%E2%80%A2-%C2%B8%C2%B8-%E2%80%A2-%E2%99%A5-NEUE-ERDE-%E2%99%A5%E2%80%A2-%E2%80%A2-%C2%A8-%E2%9D%A4-%EF%BB%BF)
+--- Forum: ☼ Aktuelles Weltgeschehen und die Zeichen der Zeit (https://spirituelle-revolution.net/Forum-%E2%98%BC-Aktuelles-Weltgeschehen-und-die-Zeichen-der-Zeit)
+--- Thema: Feuerwerk (/Thread-Feuerwerk)



Feuerwerk - Leonie - 29.12.2019

Feuerwerk  24

Hallo meine Lieben
Ich bin wirklich sehr umweltbewusst, aber ich liebe  das Feuerwerk. Die Diskussionen nehmen ja zu, ob man das überhaupt noch machen darf, schon wegen dem Feinstaub und so. Es täte mir leid, wenn man es ganz verbieten würde, weil es doch wirklich nur einmal im Jahr ist. Mir würde an Silvester echt was fehlen. Als Kompromiss fände ich es gut, wenn wenigstens  organisierte Feuerwerke von der lokalen Ortsfeuerwehr oder so erlaubt wären, dann dürfte auch kein Idiot dummes Zeug anstellen und wie wild in der Gegend rumballern, oft schon Tage vor Silvester oder danach und sich dabei noch die Finger abreissen oder andere gefährden, weil er unbedingt die billigen Böller aus dem Netz bestellen musste. Man hat schon fast ein schlechtes Gewissen, weil man es mag, aber das ist bei mir eben so. Ich kriege dann immer eine Gänsehaut, weil es sooo schön ist anzuschaun. Wie seht ihr das denn? 
Sollte man das Feuerwerk ganz abschaffen, kontrolliert abbrennen oder darf auch in Zukunft jeder machen wie er will?   frage
Liebe Grüße
Leonie 

Eine gute Alternative fand ich eben noch im Netz







RE: Feuerwerk - David - 29.12.2019

Naja....ich denke auch an die Tiere. Es ist ja ganz schön qualvoll für sie, was die Menschen da ständig veranstalten.
Es ist ja laut ohne Ende und es stinkt ja.
Natürlich hat man auch etwas Spaß dran ….. also eher früher als Heute…..man wird älter und ruhiger……ich habe es gerne ruhig, kein Ballerzeug und keine Raketen.

Also ich bin dagegen, obwohl es aus bestimmter Entfernung ja schön anzusehen ist.


RE: Feuerwerk - Leonie - 29.12.2019

Ja das stimmt auch wieder, lieber David,
drum wäre die Idee einer Lasershow auch im Sinne der Tierwelt doch gar nicht so schlecht.  smiliehappy
Liebe Grüße
Leonie  herzmalen




RE: Feuerwerk - Traumfinder - 29.12.2019

Faszinosum Feuerwerk, eine Angelegenheit welche ich auch zu Silvester lieber professionellen Feuerwerkern übergeben würde. Hauptsächlich die verschiedenen Hunde die im Laufe der Zeit bei mir waren gaben mir (und den Hund) Anlass zur Flucht vor den Jahreswechsel-Feuerwerk. Letztes Jahr wollte ich es erneut wagen, habe mich nicht zurückgezogen, blieb mit dem Hund im Haus. Ich habs schwer bereut. Vielleicht hatte ich die Hoffnung, nach all den Kracher-Orgien der letzten Jahre, von mir aus der Ferne wahrgenommen, dann danach an all den Resten ermessen, es wäre etwas Vernunft eingekehrt, etwas weniger, aber nein, eher wurde es mehr. Dazu wurden einige Raketen auch direkt auf das Haus ausgerichtet, noch närrischer, das Treiben. Meine Vorstellung war, sammelt Geld um pro Stadtteil ein wirklich bemerkenswertes Fach-Feuerwerk zu finanzieren, ich denke das wäre ein guter Kompromiss. Allerdings war das Närrische bisher stärker. Vom närrischen zum schadnärrischen ist eben doch nur ein kleiner Schritt. 

Also wird man mit den Leuten umgehen wie eben wie gewohnt, wie mit Kindern und Unmündigen. Irgendwann, teilweise ist es bereits geschehen, wird es verboten. Ich werde mich wieder in den Wald zurückziehen und bin Dankbar meinem Hund. 
Denn, wie es sich nun für mich zeigt, die Nacht vom 31. 12. zum 1.1. ist wohl am angemessensten mit Stille zu begehen. Uns so tu ich das auch. Dem Hund sei Dank. 
Vielleicht hab ich leicht reden, nach so vielen Feuerwerken in meinem Leben, einst in der Nähe eines städtischen Festplatzes, beinah jedes Monat ein Feuerwerk. Schön ist das schon. Aber nicht so schön dass ich die Tiere zu Tode ängstige. Es ist ja nicht nur mein Hund. Dazu, weil wir schon mal beim Silvestertreiben sind, die meisten Leute gehen wohl auch etwas betrunken ins neue Jahr. Naja, hier zeigt es sich besonders gut, wie im Jahr, so dahinrauschen, geht der Mensch der westlichen Zivilisation wohl auch gerne berauscht in den neuen Zeitabschnitt.


RE: Feuerwerk - Leonie - 29.12.2019

Hallo Traumfinder  hi
Ja ich kenne auch viele Hundebesitzer die erzählen, wie sich das Tier zitternd unterm Bett versteckt und sie deshalb an Silvester Zuhause bleiben müssen. Ich hatte aber selbst mal einen Hund, der fast 18 Jahre alt wurde und ganz verrückt nach Feuerwerk war. Der musste im Haus eingesperrt werden, weil er den Böllern nachjagte und sie apportieren wollte. Aber er war bestimmt nur eine Ausnahme, vielleicht weil er ein Terrier war und die werden ja auch gerne für die Jagd genommen, eben weil sie nicht so schreckhaft sind.
Ich finde es trotzdem schade, das wegen einiger Dummköpfe, die sich nicht benehmen können, alle anderen zurückstecken sollen. Man sollte wirklich das Geld an die örtliche Feuerwehr spenden, damit Profis am Werk bleiben und alle noch ihren Spaß haben können. Das wäre dann auch zeitlich begrenzt und für die Tiere nicht so belastend. 
Ich bin wirklich gespannt, wie das auf die nächsten Jahre laufen wird. Vielleicht werden die neuen Generationen gar nichts mehr verstehen wenn von Feuerwerk die Rede ist, genauso wie von vielen anderen Sachen. Dann kann man es ihnen nur noch am PC zeigen, wo sie dann große Augen kriegen.  omg:
Liebe Grüße 
Leonie
herzmalen
  



RE: Feuerwerk - Leonie - 31.12.2019

Heart Heart Heart
Wir könnten natürlich auch selbst ein Feuerwerk für andere sein ! 
Voller Liebe, Energie und Tatendrang !
Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr 2020 und hoffe, das unsere besten Vorsätze gelingen werden mit viel Glück und auch Gesundheit.
Leonie
Heart