♥ڿڰۣ«ಌ SPIRITUELLE Я Ξ √ Ω L U T ↑ ☼ N - Erdhüter, Lichtkinder und Lichtarbeiter Forum - WE ARE ALL ❤NE L♡ve ● Pe▲ce ● Light☀ Nothing But L♡ve Here ♥ڿڰۣ«ಌ

Normale Version: ☀Unsere Sonne
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
Super Solar Storm Warning between, 05.03.11 - 20 03.2011
[Bild: latest.jpg]

Irgendwie passend ^^ am 09.03.11 beginnt der letzte Zyklus des Mayakalenders "Universelles Bewusstsein""Co-Creation"

peacelovemusic

--------------------
sonneblumeregenbogenregenbogenregenbogenregenbogenregenbogenregenbogenregenbogen

Das ist wie Geburtstag, Weihnachten und Ostern zusammen, sage ich euch!

Ich hüpfe vor Freude und lasse sie mir von keiner Propaganda nehmen. Kein Telefon? kein Internet? kein Auto? kein Wasser? Kein Strom?

na und????????
Dafür ein Farbspektakel der Hohen Kunst. Gott, die Sonne (und da sind sich doch, falls ich mich nicht irre, die Maya's und alle Religionen einig) greift zum Pinsel und malt uns am Himmelsfirmament die schönsten Regenbogenwelten, die man sich je erträumen kann!!!


Wisst ihr, ich freue mich, denn wenn die Technik versagt, rettet uns die Natur. Überlegt doch mal kurz: WIR SIND DIE NATUR.

Unsere Vorfahren mussten schlimmeres überstehen und sie haben überlebt!!!

Also für mich persönlich ist es angsteinjagender mich mit den Behörden auseinanderzusetzen als mit GOTT!!!!

Ihr wollt doch den HIMMEL AUF ERDEN!!! Ihr seid doch aus diesem Grund hoffe ich HIER IM NETZFORU'M!!!

IHR WOLLT EINE REVOLUTION???
dann fangt an, denn sie hat bereits angefangen!


Wappnet euch mit Doppelter Portion Frieden, rüstet euch mit Herzensliebe und füllt eure Vorratskammern mit 10fachem GOTT-Vertrauen und Gott-Zuversicht!


ALLES LIEBE.funfunfunfunfunfunfunfunfunfunfun:
smiliehappysmiliehappysmiliehappysmiliehappysmiliehappyHeartrohkostrohkostrohkostrohkostrohkostrohkostrohkost:
regenbogenregenbogenregenbogenregenbogenregenbogen:

angel
......anamala ich gebe dir das allesbeste mit...
...süß.

sonne
sonnesonnesonne
☀massive CME/flare on stereo 26 feb 2011

sonnesonnesonne
hmmm....
hmmm....Zungelachkuss

Der größte CME der Sonne in der letzten Zeit
[Bild: t0193.jpg]
Liebe Mitreisende von Mutter Erde,

seit Donnerstag läuft etwas Gewaltiges, Einmaliges hier bei uns ab. Das habe ich auch sehr stark körperlich bemerkt, und weil der Realtimemagnetfeldsimulationsaufzeichner für fast 4 Tage immer nur ein und dasselbe Bild angezeigt hat und erst sein Montag werden wieder mittags alle 15 Minuten neue Bilder eingestellt, und seitdem geht hier auch die Post ab, wie ihr unten auf den Bildern selbst ersehen könnt. Ein „CME „bedeutet Koronaler Massenaufwurf der Sonne, und es kann da so heftig bei zugehen, dass unsere elektrischen Leitungen Schaden nehmen, die Blitze noch heftiger werden, Erdbeben zunehmen und alle möglichen Wetteranomalien dadurch verstärkt werden. Außerdem bewirkt es bei sehr vielen Menschen sehr unterschiedliche Verhaltensweise, wozu viele absolut nicht einmal etwas dazu können, und was zu vielen Fehlern und Mißverständnissen führen kann.

Auf den zwei untersten Bilder, dem „Magnetic Field“, sieht man wie sehr hier ein Druck auf unser magnetisches Schutzschild ausgeübt wird, was das zweite Bild erst richtig unterstreicht, da hier mit der weißen Farbe des Schutzschildes, die größtmögliche Reibung angezeigt wird. Direkt unter diesem Bild sieht man, dass der Sonnenwind mit 650 bis 700km / s hier auf derErde auftritt, was nicht normal ist, (normal ist 250 bis 300 km/s) und so sehr viele Teilchen von der Sonne in unsere Atmosphäre eintreffen und damit hier alles anstoßen, dass es sich noch schneller beschleunigt.

http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/

Wohin führt dies, wird man fragen? Es wird die Zeit so beschleunigen, wie alles auf der Erde, sodass sich die Zeit irgendwann von selbst auflösen wird und wenn das kommt sind wir entgültig in 5.D. und dann manifestieren sich unsere Gedanken jeden Tag noch schneller. Wir erleben Life den Übergang auf der physischen Ebene und nirgendwo wird darüber berichtet, doch alle merken es, dass die Zeit immer schneller vergeht und die Sonne so hell ist, wie es nie zuvor war. Darüber könnt ihr alle aufklären und den Menschen erzählen, was hier auf der Erde gerade passiert, denn das hat es in dieser Form noch nie gegeben. Heute entpricht eine Stunde in Wirklichkeit der Zeitspanne von 15 Minuten vor zwanzig Jahren, ein Jahr bezogen auf vor 20 Jahren nur von einem viertel Jahr!

An den unteren Diagrammen könnt ihr an den vielen großen Ausschlägen sehen, mit welcher Heftigkeit hier dauernd Energiespritzen eintreffen und das schon über einen längeren Zeitraum, was alles Dunkle richtig aufwirbelt und alles auf der Erde in eine Schwingung der Liebe bringt, wodurch das Dunkle noch aggressiver reagiert. Daher sind dies die aufregendsten Zeiten, die man als Mensch miterleben kann und da ist es von größter Wichtigkeit, dass wir alle gefestigt in unserer Mitte sind und dort verbleiben, denn das hat es noch nie gegeben, was gerade stattfindet, besonders wie schnell alle Umbrüche und Auflösungen in allen Bereichen weltweit jetzt von statten gehen.

[Bild: test_6.20110303234023.jpg]
http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/browse/2011/03/02/

corason

Kann es körperlich und seelisch spüren, dass da was Gewaltiges vor sich geht!

Man braucht nur um sich zu schauen und man merkt essonne

Be together! fun


5 M-Class Flares am 07.03.2011 und ihr Einfluss auf uns


Gestern am 07.03.2011 wurden von der Nasa insgesammt 5 M-Class Flares registriert und von den Sateliten Soho, Stereo-B und SDO fotografiert und katalogisiert

Die Flares ware nicht Erdzugewand allerdings wird die Wolke unseren Heimatplaneten und das Magnetfeld am 9-10 März zum Übergang in den Universellen Zyklus streifen und Geomagnetische Stürme auslösen

hr
Was haben die Sonneneruptionen in letzter Zeit für einen Einfluss auf uns?

http://spiritofmaat.com/mar11/solar_flares.html

Eine Sonneneruption(flare) ist ein Magnetsturm auf der Sonne, ein sehr heller Fleck und ein gasförmiger Oberflächenausbruch wie auf dem obigen Foto zu sehen ist. Solar flares setzen riesige Mengen an hochenergetischen Partikeln und Gase frei, die ungemein heiss sind. Sie werden tausende Meilen von der Oberfläche der Sonne weggeschleudert.
Laut Mitch Battrows, von Earth Change Media, ? Eine der bestbekanntesten Prophezeihung der Ältesten der Maya spricht von einem Paradigmenwandel unserer Ära. Mit den Worten der Maya sagt sie uns, dass wir uns nun in einer Zeit von Wandel und Konflikt befinden. Der Wandel kommt von Aussen in Form von Wetter, Naturphänomenen, Störungen aus dem All (sun flares), und von Menschen selbst produzierten Verletzungen. Der Konflikt kommt von Innen, durch Herausforderungen, Trauer, Verwirrung, Depression, Sorge und Angst. Es sagt uns, dass wir an der Wegkreuzung sind. Wir sind in einer Zeit, neue Wege zu verfolgen, uns für neue persönliche und gemeinsame Richtungen zu entscheiden, das Unbekannte zu riskieren, unsere wahre Identität des Seins zu finden. Andere werden den alten Weg verfolgen, das Bekannte, und werden alles versuchen, die Berechenbarkeit aufrechtzuhalten.?
Eine kürzlich veröffentliche Studie in ?The New Scientist? weist auf eine direkte Verbindung zwischen Sonnenstürmen und menschlich/biologischen Effekten hin. Die geladenen Teilchen der Sonne gelangen durch denselben Leiter (Verbindung) zum Magnetfeld des Menschen und beeinflussen das System, wie sie über das Erdmagnetfeld das Wetter etc. beeinflussen.
Die kürzlich erfolgten Erdmagnetfeldstürme verursachen erdverändernde Ereignisse, wie Erdbeben, Vulkanausbrüche, Hurrikans, Tornados und Stürme.
Geomagnetische Aktivitäten auf der Sonne beeinflussen unsere Gedanken
Es ist bekannt, dass die Sonnenaktivität das menschliche Bewusstsein beeinflusst. Sonnenflares greifen das zentrale Nervensystem (Magenwände) an, alle Gehirnaktivitäten (incl. dem Gleichgewichtssinn), sowie menschliches Verhalten und alle psycho-physikalischen (mental-emotional-körperlich) Reaktionen.
Solar flares können uns nervös, ängstlich, besorgt, überspannt, schwindlig, zitterig, verwirrt, lethargisch, erschöpft, vergesslich machen, können Herzklopfen, Übelkeit, Empfindlichkeit (Magen) hervorrufen, und letzlich für länger anhaltenden Druck im Kopf und Kopfschmerzen sorgen. Hast du etwas von dem genannten in letzter Zeit gespürt?
Die Solar flares und Photonen-wellen verändern das Gewebe (die Struktur) unserer physischen Realität, indem sie sehr kraftvollen Einfluss auf die physische Zellebene nehmen, verursachen ein Erwachen der Zell-erinnerung und ?klärung. Wir erleben das oft als Körpererwärmung in Form von ?heissen Schauern (flash)?. Unsere niedrigen Emotionen sind niederschwingende Energie, die in unseren Zellen von vergangenen Erfahrungen und Verletzungen gespeichert wurde, die wir sozusagen nur gesammelt aber nie in einem Prozess aufgelöst haben, so werden sie als Zellerinnerung gelagert.
Photonenenergie ist eine wesentlich höher schwingende Energie, die die nieder schwingende Energie hochzieht, damit sie den höheren Schwingungen angepasst werden kann. So erleben wir, wie diese niedrigen Emotionen wie Traurigkeit und Kummer in uns hochkommen, ohne zu wissen, warum. Dies mag so in etwa 20 Minuten dauern, und danach wundern wir uns, woher diese Gefühle scheinbar aus dem Nichts gekommen sind. Die Elemente unserer Blaupause (blueprint ? vorlage) haben eine Schnittstelle im zellulären Bewusstsein und wenn die Blaupause durch Photonenenergie verstärkt wird, sickern verschiedene Elemente der Blaupause in unser Wachbewusstsein und wir beginnen uns an unseren Seelenplan zu erinnern. Es drängt uns Veränderungen in unserem Leben vorzunehmen, aber wir realisieren nicht wirklich, warum.
Die interessante Tatsache an dieser Energie ist, dass sie, in die höhere Schwingung transformiert, unsere Gedanken augenblicklich manifestieren lässt; damit ist gemeint, dass, was auch immer wir denken, wir augenblicklich erschaffen. Das ist in unserer Lebenszeit vorher nie passiert, und das ist, warum viele Menschen Bücher schreiben über das Thema: Die Kraft der Anziehung.
Photonenenergie verbindet sich mit unseren Gedanken, darum ist es wichtig, dass wir eher wissen, was wir wollen, als was wir nicht wollen, sonst erschaffen wir mehr von dem, was wir nicht wollen. Wenn du in bereits in dem Prozess des Wandels und der Transformation bist, kannst du diese Energie gut nützen. Andererseits, wenn du in der Vergangenheit festhängst durch Opferhaltung, Ärger und Zorn, erschaffst du einfach noch mehr Gründe und Situationen diese Opferhaltung zu leben, bist du bereit bist, sie loszulassen.
Notiz: Altertümliche Texte, incl. der Bibel, sagen uns, wir sollen zum Himmel schaun, denn dieser würde den Katalysator hervorbringen, der zu dieser Zeit die Veränderungen auf der Erde bewirken würde.
Die Auswirkungen der kürzlich erfolgten Sonneneruptionen
Viele Menschen fühlen sich in letzter Zeit aufgeregt, aufgewühlt und unwohl. Die Sonnen flares können alte Muster aufbrechen, die nicht länger gebraucht werden, so dass Neues entstehen kann. Das kann uns zur selben Zeit überdrüber fühlen lassen, als auch völlig erschöpft. Es kann auch Störungen (Zerstörung) bei technischen Geräten hervorrufen, wie PC.
Wir beginnen viele neue Symptome wahrzunehmen. Zeit und Raum beginnen instabil zu werden, (zu flattern/wackeln) unsteter denn je zuvor. Wir scheinen die Zeit nicht mehr verfolgen zu können (die Zeitspur zu verlieren). Wörter entfallen uns, während wir reden. Der Tag verschwindet einfach. Viele von uns schlafen sehr schlecht?.wieder. Da ist vieles ? sich im Schlaf hin und her werfen ? viele haben unübliche Träume. Wir fühlen riesige Kraftaufwallungen im Körper, gefolgt von Energieabfällen. Da gibt es Berichte von Übelkeit, körperlichen Schmerzen und Schwindel. Viele Leute erleben Gefühle von überwältigender Trauer. Manche fühlen, als ob sie über Wasser gehen würden. Andere sagen, dass, wenn sie ihre Augen schliessen, sich alles zu drehen beginnt. Es gibt Berichte über Sehstörungen, nicht erkennbare Störungen im Innenohr (Ausfluss?), Summen im Ohr haben, Störungen im Kehlkopf und Schilddrüse, kalte Füsse, und sogar ein merkwürdiges Symptom von trockener Zunge.
Erlebst du einiges davon? Das ist nichts, wovor man sich fürchten muss?..nimm es einfach wahr, lege eine zusätzliche Ruhephase ein und trinke viel Wasser. Was immer du auch tust, behalte in Erinnerung, dass unsere Systeme in einer Form wiederangepasst werden, sodass wir letztendlich mit einer viel höheren Schwingung in Resonanz sind.

Soho Megablast 8 März 2011

sonnesonnesonne
Mhmm, dann bin ich mal gespannt, wie es weitergeht sonne

Habe die letzten Tage / vorherige Woche bereits das Gefühl gehabt, dass die
Sonne doch etwas heller wirkt, als sie normalerweise ist - habe dann meinen
Bruder gefragt, ob er das auch so sieht, er meinte dann, dass er nichts
bemerkt hat.
Ja, ich fühle auch, dass uns etwas Großes bevorsteht und bin schon ganz
zappelig c(:

Liebste Grüße winki ,
die Jessi

peacelovemusic

__________________
Hallo liebe Leute hi

aufgrund der aktuellen ereignisse möchte ich mich gerne mit in diesen threat einbringen

also ich finde das ganze richtig spannend und möchte noch ein paar links für interessierte einbringen

http://umtof.umd.edu/pm/

http://www.swpc.noaa.gov/ace/ace_rtsw_data.html

< aktuelle daten zum solar wind >

http://sohodata.nascom.nasa.gov/cgi-bin/data_query

< gebt einfach unter image type "LASCO C2" ein und gebt den Zeitraum rechts noch dazu ein ...
dann könnt ihr noch wählen zwischen Bildern und Movie ...
interessante sunflares gab es am 3. und 4. sowie am 7. und 8. märz >






hier noch ein kleines filmchen
vom 1 märz bis zum 16. märz
wurde aus einzelbilder (ca alle 20 minuten) zusammengebaut

werde ihn auch auf ende des monats noch aktualisieren

bis dann euer MOONWALKER


hops
So sahen die Sonnenstürme heute aus
[Bild: sun-march30-11b.jpg?w=792&h=793]
Credit: NASA/Goddard/SDO AIA Team
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26